Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Kreispolizeibeh?rde Wesel / Neukirchen-Vluyn - Scheibe der ...

27.05.2021 - 09:37:51

Kreispolizeibeh?rde Wesel / Neukirchen-Vluyn - Scheibe der .... Neukirchen-Vluyn - Scheibe der Postfiliale eingeschlagen / Polizei sucht weitere Zeugen

Neukirchen-Vluyn - Ein lauter Knall rief in den fr?hen Morgenstunden des heutigen Donnerstags einen Zeugen auf den Plan:

Aufgeschreckt von dem Ger?usch, das aus Richtung der Hochstra?e in Neukirchen kam, rannte der Mann auf die Stra?e, um nachzusehen.

Hierbei kamen ihm gegen 01.05 Uhr zwei Unbekannte entgegen, die aus Richtung Hochstra?e kamen und auf den Zeugen an der Lindenstra?e trafen. Dieser sprach beide an, woraufhin das Duo die Flucht ergriff und in Richtung Neukirchner Ring davon rannte.

Der Anwohner rief die Polizei, die sofort eine Fahndung einleitete, die jedoch bislang erfolglos verlief.

Bei der Tatortaufnahme stellten die Beamten fest, dass die Scheibe der Postfiliale mit einem Gullydeckel eingeworfen war. Der Gullydeckel stammte von der Bruchstra?e. In der Postfiliale ist ebenfalls ein Mobilfunkanbieter vertreten. Ein Schrank im Inneren der R?ume war ge?ffnet und augenscheinlich durchw?hlt worden. Ob die T?ter tats?chlich Beute machten, steht derzeit nicht fest.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie bittet um Zeugenhinweise.

Die beiden Unbekannten, die auf den Anwohner trafen, werden wie folgt beschrieben:

Beide unter drei?ig Jahre alt, schlanke, eher d?nne Figuren, einer trug einen schwarzen Kapuzenpullover, der andere Mann einen grauen. Beide hatten T?cher vor dem Gesicht. Einer von ihnen trug eine gro?e Tasche, die wie eine Reisetasche aussah.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Neukirchen-Vluyn, Tel.: 02845 / 3092-0.

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65858/4925374 Kreispolizeibeh?rde Wesel

@ presseportal.de