Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Kreispolizeibeh?rde Wesel / Moers - Zeugen alarmierten die ...

18.02.2021 - 09:47:13

Kreispolizeibeh?rde Wesel / Moers - Zeugen alarmierten die .... Moers - Zeugen alarmierten die Polizei / Einbrecher vorl?ufig festgenommen

Moers - In der Nacht zu Donnerstag schlugen gegen 00.50 Uhr zwei Moerser (52 und 47 Jahre) an einem Gesch?ft an der Bismarckstra?e eine Scheibe ein.

Der 52-J?hrige fl?chtete nach Einschlagen der Scheibe mit einem Fahrrad in Richtung eines Waldst?ckes, w?hrend der 47-J?hrige in das Gesch?ft einstieg.

Ein Hausbewohner, der durch Ger?usche wach geworden war, schlich sich zum Gesch?ftseingang und bemerkte den Einbruch. Einen offenbar bereitgestellten Rucksack stellte er zur Seite und alarmierte die Polizei.

Inzwischen bemerkte der Einbrecher den Zeugen und fl?chtete zu Fu? ebenfalls in Richtung des Waldst?ckes.

Beide Einbrecher konnten im Rahmen der Fahndung durch die Polizei vorl?ufig festgenommen werden.

Auch ohne die Festnahme der M?nner w?ren die Beamten allerdings sehr schnell auf die beiden Einbrecher gekommen:

In dem zur?ckgelassenen Rucksack befand sich ein Brief, der an den 47-J?hrigen adressiert war!

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65858/4841381 Kreispolizeibeh?rde Wesel

@ presseportal.de