Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Kreispolizeibeh?rde Viersen / T?nisvorst: Widerstand nach ...

21.04.2021 - 15:37:30

Kreispolizeibeh?rde Viersen / T?nisvorst: Widerstand nach .... T?nisvorst: Widerstand nach Coronaversto?- zwei Beamte leicht verletzt

T?nisvorst: - Zwei Beamte sind bei einem Einsatz auf der Geldener Stra?e am Dienstag um 19:30 Uhr leicht verletzt worden. Bei ihrer Streifenfahrt fiel Einsatzkr?ften der Kempener Wache eine mehrk?pfige Gruppe junger M?nner auf, die ohne Abstand und Mund-Nasen-Schutz eng beieinander standen. Im Angesicht des Streifenwagens machten sich die Gespr?chspartner davon. Einen 19-j?hrigen T?nisvorster konnten die Beamten jedoch festhalten. Beim Versuch, seine Personalien festzustellen, wehrte sich der junge Mann gegen die polizeilichen Ma?nahmen. Dabei wurden die beiden Einsatzkr?fte leicht verletzt. Neben einer Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen Verdachts des Versto?es gegen die Coronaregeln erwartet den deutschen Heranwachsenden zudem ein Strafverfahren wegen Verdachts des Widerstands und der K?rperverletzung. Die Ermittlungen dauern an./ah (317)

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Viersen

Pressestelle Antje Heymanns Telefon: 02162/377-1191 Fax: 02162/377-1199 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65857/4895264 Kreispolizeibeh?rde Viersen

@ presseportal.de