Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Kreispolizeibeh?rde Viersen / Kreis Viersen: Sichtbare ...

15.04.2021 - 15:42:54

Kreispolizeibeh?rde Viersen / Kreis Viersen: Sichtbare .... Kreis Viersen: Sichtbare Wertgegenst?nde in ungesicherten Gartenh?user locken Diebe an

Kreis Viersen - Oft sind Gartenh?user oder Gartenlauben f?r einen Einbrecher lohnende Einbruchsobjekte. Gerade "Kleingartenanlagen" sind nachts oft unbelebt, schlecht beleuchtet und bieten so Anonymit?t f?r die T?ter.

Unsere Statistiken zeigen, dass in der Regel Werkzeug, Bargeld, Edel- oder Buntmetall, Heimelektronik aber auch Genussmittel entwendet werden.

Insgesamt verzeichnete die Polizei Viersen f?r das Jahr 2020 141 Einbr?che dieser Art. In der ersten drei Monaten 2021 gab es bereits 11 Einbr?che. Verglichen mit dem Vorjahreszeitraum verzeichnet die Polizei einen R?ckgang um 18 Taten. Auch aktuell sind Einbrecher im Kreisgebiet unterwegs. In der Zeit zwischen Dienstagabend und Mittwochmittag waren sie in D?lken an der Reiterstra?e. Insgesamt hebelten die T?ter dort eine Gartenlaube und drei Schuppen auf. ?ber den Umfang der Beute ist derzeit nichts bekannt. Hinweise werden unter der Rufnummer 02162 377-0 entgegen genommen.

Achten Sie darauf, dass Sie

- keine hochwertigen Werkzeuge im Gartenhaus lagern, - keine R?ckschl?sse auf Wertgegenst?nde im Haus zulassen, - keine Ger?te im Garten stehen lassen, die als Aufbruchhilfe genutzt werden k?nnen (z. B. Spaten, Axt etc.), - keine Leitern als Steighilfe ungesichert im Garten lagern, - keine Schl?ssel verstecken, - vorhandene Ger?tenummern notieren oder fotografieren.

Sch?tzen Sie sich, indem Sie

- eine sichtbare, solide Absicherung von Fenstern und T?ren installieren, - einen erschwerten Zugang in den Garten schaffen, - den Garten hell beleuchten - nutzen Sie dazu Bewegungsmelder, - Au?ensteckdosen stromfrei schalten, - den Garten einsehbar gestalten, damit ein T?ter nicht ungest?rt arbeiten kann, - eine gute Nachbarschaft pflegen.

Die technischen Fachberaterinnen und Fachberater der Kreispolizeibeh?rde Viersen informieren Sie gerne ausf?hrlich, wie Sie Ihr Gartenhaus einbruchsicher gestalten k?nnen. Infos dazu auch unter https://viersen.polizei.nrw. /mr (298)

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Viersen

Pressestelle Michael Radloff Telefon: 02162/377-1191 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65857/4889957 Kreispolizeibeh?rde Viersen

@ presseportal.de