Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Kreispolizeibeh?rde Unna / Selm / Unna - Festnahme am Einsatzort: ...

15.10.2020 - 12:02:20

Kreispolizeibeh?rde Unna / Selm/Unna - Festnahme am Einsatzort: .... Selm/Unna - Festnahme am Einsatzort: Untersuchungshaftbefehl gegen 52-j?hrigen Dortmunder

Selm/Unna - Nach einem Einbruch in einen Baumarkt an der L?dinghausener Stra?e in Selm hat die Polizei einen 52-j?hrigen Dortmunder festgenommen, der sich bereits in Untersuchungshaft befindet. Ihm werden drei weitere Eigentumsdelikte in Unna zur Last gelegt.

Als am Dienstag (13.10.2020) gegen 23.30 Uhr eine Zeugin die Alarmausl?sung des Baumarktes bemerkte, beobachtete sie eine m?nnliche Person, die mit einem Einkaufswagen, in dem sich diverse Gegenst?nde befanden, ?ber das Grundst?ck in Richtung Olfener Stra?e fl?chtete.

Einsatzkr?fte trafen die m?nnliche Person in unmittelbarer N?he an und nahmen sie aufgrund der ?bereinstimmenden T?terbeschreibung vorl?ufig fest. Bei dem Beschuldigten handelt es sich um einen 52-j?hrigen Dortmunder, der in der Vergangenheit wegen ?hnlicher Delikte mehrfach zu Haftstrafen verurteilt worden ist.

In angrenzenden Geb?schen stellte die Polizei den Einkaufswagen und das Diebesgut - verschiedene hochwertige Werkzeuge - sicher. Nach ersten Ermittlungen hat der Tatverd?chtige w?hrend der ?ffnungszeiten des Baumarktes das Diebesgut im Au?enbereich deponiert und in den sp?ten Abendstunden ein Tor der Umz?unung aufgehebelt - so verschaffte er sich Zutritt zum Au?engel?nde.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Dortmund ist der Beschuldigte am Mittwoch (14.10.2020) einem Haftrichter am Amtsgericht Dortmund vorgef?hrt worden. Dieser erlie? gegen den 52-j?hrigen Dortmunder Untersuchungshaftbefehl.

Die Ermittlungen dauern an.

Redaktionelle R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Unna Pressestelle Christian Stein Telefon: 02303-921 1152 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Au?erhalb der B?rodienstzeiten: Kreispolizeibeh?rde Unna Leitstelle Telefon: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65856/4734725 Kreispolizeibeh?rde Unna

@ presseportal.de