Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Kreispolizeibeh?rde Unna / Schwerte - 34-J?hriger nach ...

28.01.2021 - 13:32:35

Kreispolizeibeh?rde Unna / Schwerte - 34-J?hriger nach .... Schwerte - 34-J?hriger nach Wohnungsbrand in Lebensgefahr - Kriminalpolizei ermittelt

Schwerte - Aus bislang ungekl?rter Ursache ist es am fr?hen Donnerstagmorgen (28.01.2021) gegen 04.00 Uhr zu einem Wohnungsbrand in einem Zweifamilienhaus in der Stra?e Im Bohlgarten in Schwerte gekommen.

Nach jetzigem Kenntnisstand breitete sich das Feuer in der K?che aus, griff auf den Rest der Wohnung ?ber und verursachte einen erheblichen Sachschaden von etwa 40 000 Euro. Im Rahmen der L?scharbeiten durch die Feuerwehr fanden die Rettungskr?fte den 34-j?hrigen Mieter der Wohnung bewusstlos im Wohnzimmer auf. Nach medizinischer Erstversorgung wurde der Mann in ein Krankenhaus gebracht - er schwebt aktuell in Lebensgefahr.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Redaktionelle R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Unna Pressestelle Christian Stein Telefon: 02303-921 1152 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Au?erhalb der B?rodienstzeiten: Kreispolizeibeh?rde Unna Leitstelle Telefon: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65856/4824045 Kreispolizeibeh?rde Unna

@ presseportal.de