Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Kreispolizeibeh?rde Unna / Kamen - Falsch herum in den Drive-in: ...

15.02.2021 - 14:52:25

Kreispolizeibeh?rde Unna / Kamen - Falsch herum in den Drive-in: .... Kamen - Falsch herum in den Drive-in: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss vor Schnellrestaurant

Kamen - Ein 37-J?hriger ist am Sonntagabend (14.02.2021) gegen 19.40 Uhr trotz drei "Einfahrt verboten"-Verkehrszeichen mit einem Kia falsch herum in den Drive-in eines Schnellrestaurants an der Unnaer Stra?e in Kamen eingebogen. Dort ist er mit einem Citroen eines 40-J?hrigen kollidiert, der am Schalter Essen abgeholt hatte und im Kurvenbereich des Drive-in dem frontal heranfahrenden Fahrzeug wegen der witterungsbedingten Spurrille nicht mehr ausweichen konnte. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von etwa 750 Euro.

W?hrend der Unfallaufnahme ergaben sich f?r die eingesetzten Polizeibeamten Anzeichen f?r eine Alkoholisierung des 37-j?hrigen Kia-Fahrers. Die Einsatzkr?fte f?hrten daraufhin einen freiwilligen Atemalkoholtest mit dem Mann durch. Dieser fiel positiv aus. Der Beschuldigte wurde daher zur Wache Kamen gebracht, wo ihm ein diensthabender Arzt Blutproben entnahm. Nach Abschluss der polizeilichen Ma?nahmen und nach Einleitung eines Strafverfahrens wurde der 37-J?hrige wieder entlassen.

Redaktionelle R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Unna Pressestelle Christian Stein Telefon: 02303-921 1152 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Au?erhalb der B?rodienstzeiten: Kreispolizeibeh?rde Unna Leitstelle Telefon: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65856/4838600 Kreispolizeibeh?rde Unna

@ presseportal.de