Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Kreispolizeibeh?rde Soest / M?hnesee - B229 im Bereich der ...

02.09.2020 - 19:32:24

Kreispolizeibeh?rde Soest / M?hnesee - B229 im Bereich der .... M?hnesee - B229 im Bereich der Zufahrt B516 vollgesperrt (Folgemeldung)

M?hnesee - Die Unfallstelle auf der Bundessstra?e 229 ist im Bereich Haarweg nach der Unfallaufnahme wieder f?r den Verkehr freigegeben. Nach ersten Erkenntnissen befuhr ein mit 3 Personen besetzter PKW die B 229 vom M?hnesee kommend Frtg. Soest. In H?he des Haarwegs wollte der PKW Fahrer nach links Richtung Brilon abbiegen. Hier ?bersah er einen mit 2 Personen besetzen entgegenkommen PKW. Im Einm?ndungsbereich kam es zum Frontalzusammensto? beider Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls wurden die Fahrzeuge gegen zwei weitere Fahrzeuge geschleudert, die im Einm?ndungsbereich verkehrsbedingt warteten. Bei dem Verkehrsunfall wurden 4 Personen zum Teil schwer verletzt. Die B229 war f?r die Dauer der Unfallaufnahme f?r 2 Stunden voll gesperrt. Der Verkehr wurde abgeleitet. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. (Is)

R?ckfragenvermerk f?r Medienvertreter:

Kreispolizeibeh?rde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4696092 Kreispolizeibeh?rde Soest

@ presseportal.de