Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Kreispolizeibeh?rde Siegen-Wittgenstein / Falsche Polizeibeamte ...

12.11.2020 - 10:42:31

Kreispolizeibeh?rde Siegen-Wittgenstein / Falsche Polizeibeamte .... Falsche Polizeibeamte erfolgreich - Polizei sucht Zeugen - #polsiwi

Freudenberg - Am 13. September 2020 ist ein 63-J?hriger aus Rheinland-Pfalz in Freudenberg von falschen Polizeibeamten um Geld betrogen worden. Die Ermittlungen des Polizeipr?sidiums Koblenz haben ergeben, dass der Mann gegen 23 Uhr eine Frau mit Hund angesprochen und nach dem Weg zur Bahnhofstra?e gefragt hat. Die Polizei sucht nun die Spazierg?ngerin, die am Tatabend mit ihrem Hund unterwegs war.

Au?erdem werden Zeugen gesucht, die m?glicherweise die Geld?bergabe beobachtet haben k?nnten. Nach derzeitigem Stand hat der 63-J?hrige das Geld kurz nach dem Kontakt zur Spazierg?ngerin in H?he einer Tankstelle/eines Lebensmittelmarktes an eine blonde Frau ?bergeben.

Hinweise bitte direkt an die Zentrale Kriminalinspektion in Koblenz unter der 0261 / 103-1 oder per E-Mail an KDKoblenz.k15@polizei.rlp.de.

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Siegen-Wittgenstein Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Telefon: 0271 - 7099 1222 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65854/4760400 Kreispolizeibeh?rde Siegen-Wittgenstein

@ presseportal.de