Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Kreispolizeibeh?rde Rhein-Kreis Neuss / Verdacht: ...

12.01.2021 - 13:47:27

Kreispolizeibeh?rde Rhein-Kreis Neuss / Verdacht: .... Verdacht: Fahrunt?chtigkeit - Polizei beschlagnahmt F?hrerschein

Rommerskirchen/Grevenbroich - Autofahrer meldeten am fr?hen Montagabend (11.01.), gegen 17:30 Uhr, auf der Bundesstra?e 59 in H?he der Ortslage Sinsteden einen verd?chtigen Opel Kleinwagen.

Dessen bis dato unbekannter Fahrer war in Richtung Grevenbroich unterwegs und fiel zun?chst durch seine unsichere Fahrweise auf (Schlangenlinien). Dazu soll er laut Zeugen mit deutlich ?berh?hter Geschwindigkeit und auf riskante Weise mehrere Autos ?berholt haben. In H?he der Lindenstra?e gelang es einer Streife, das Auto zu stoppen. Der leicht abwesend wirkende 24-j?hrige Fahrer gab den Polizisten gegen?ber an, es aufgrund zu ben?tigender Medikamente etwas eiliger gehabt zu haben.

Da m?glicherweise eine medizinische Ursache der Grund f?r seine Fahrweise war, wurde ein Rettungswagen angefordert. Dann wurde dem Mann durch die Ordnungsh?ter die Weiterfahrt untersagt und sein F?hrerschein beschlagnahmt.

Der Grevenbroicher muss sich nun wegen des Verdachts der Stra?enverkehrsgef?hrdung verantworten. Das Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

R?ckfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibeh?rde -Pressestelle- J?licher Landstra?e 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000 ???????? 02131/300-14011 ???????? 02131/300-14013 ???????? 02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:? ? pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65851/4809825 Kreispolizeibeh?rde Rhein-Kreis Neuss

@ presseportal.de