Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Kreispolizeibeh?rde Rhein-Kreis Neuss / Gef?hrliche Fahrt endet ...

11.01.2021 - 17:02:37

Kreispolizeibeh?rde Rhein-Kreis Neuss / Gef?hrliche Fahrt endet .... Gef?hrliche Fahrt endet in Kaarst - Polizei setzt Hubschrauber bei Fahndung ein

Kaarst, Korschenbroich - Durch seine r?cksichtlose und riskante Fahrweise fiel am Sonntag (10.01.), gegen 13:30 Uhr, ein Mann am Steuer eines gr?nen VW Golf auf. Im Bereich Korschenbroich-Raderbroich gef?hrdete der Kraftfahrer einen Fu?g?nger, als er das Rotlicht einer Ampel an der Landstra?e 382 missachtete. Kurz darauf erreichten die Polizei weitere Hinweise auf die verkehrsgef?hrdende Fahrweise des bis dato Unbekannten. Streifenwagen fahndeten nach dem beschriebenen Golf und auch ein Polizeihubschrauber unterst?tzte die Suche. Der verlassene Pkw konnte letztlich in Kaarst an der D?sselstra?e geparkt und verlassen aufgefunden werden. Der vormalige Fahrer, nach Zeugenaussagen ein Mann um die 40 Jahre alt, mit dunklen kurzen Haaren, einem Drei-Tage-Bart und s?dl?ndischem Erscheinungsbild, hatte seine Flucht offenbar zu Fu? fortgesetzt und konnte im Rahmen der Fahndung nicht mehr angetroffen werden.

Die Polizei ermittelte den Duisburger Halter des inzwischen zu Beweiszwecken sichergestellten VW Golf. Der Duisburger bestreitet bislang, die Verkehrsverst??e beziehungsweise Straftaten begangen zu haben. Die Ermittlungen des Verkehrskommissariats dauern an.

Zeugen, die Angaben zu der Stra?enverkehrsgef?hrdung oder zu einem m?glichen Tatverd?chtigen machen k?nnen, werden gebeteten, unter der Telefonnummer 02131 300-0 mit dem Verkehrskommissariat in Kaarst Kontakt aufzunehmen.

R?ckfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibeh?rde -Pressestelle- J?licher Landstra?e 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000 ???????? 02131/300-14011 ???????? 02131/300-14013 ???????? 02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:? ? pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65851/4809113 Kreispolizeibeh?rde Rhein-Kreis Neuss

@ presseportal.de