Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Kreispolizeibeh?rde Kleve / Weeze- Diebstahl einer Geldb?rse / ...

23.04.2021 - 15:27:27

Kreispolizeibeh?rde Kleve / Weeze- Diebstahl einer Geldb?rse/ .... Weeze- Diebstahl einer Geldb?rse/ Opfer stellt T?ter und bekommt Geldb?rse zur?ck

Weeze - Am Donnerstagabend (22. April 2021) gegen 18.00 Uhr entwendete ein unbekannter Mann die Geldb?rse einer 64-j?hrigen Frau aus Weeze, w?hrenddessen sie den Einkaufwagen zur?ckbrachte. Die 64-J?hrige r?umte ihren Einkaufskorb samt Geldb?rse in ihren auf dem Cyriakusplatz geparkten PKW und brachte anschlie?end den Einkaufswagen zur?ck. In diesem Moment ?ffnete eine unbekannte m?nnliche Person die T?r ihres Wagens, nahm die Geldb?rse an sich und rannte weg. Die 64-J?hrige sah den Diebstahl und rannte dem Mann sofort hinterher. Sie konnte den Unbekannten stoppen und dieser gab ihr die Geldb?rse zur?ck. Danach ging der Mann z?gig weg. Bei dem T?ter soll es sich um eine j?ngere, m?nnliche Person handeln, die circa 1,65 m- 1,70m gro? ist, schmal gebaut und zur Tatzeit eine dunkelrot gl?nzende Jacke trug. Weiterhin hatte er einen gr?nen Stoffbeutel bei sich. Zeugenhinweise nimmt die Kripo Goch unter Telefon 02823 1080 entgegen. (as)

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65849/4897518 Kreispolizeibeh?rde Kleve

@ presseportal.de