Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Kreispolizeibeh?rde Kleve / Straelen - Polofahrer fl?chtet vor ...

17.11.2020 - 09:22:29

Kreispolizeibeh?rde Kleve / Straelen - Polofahrer fl?chtet vor .... Straelen - Polofahrer fl?chtet vor Polizei / Weitere Zeugen gesucht

Straelen - In Straelen versuchte am Mittwoch (11.11.2020) gegen 09:25 Uhr der 23-J?hrige Fahrer eines silbernen VW Polos sich einer Polizeikontrolle zu entziehen und fl?chtete vor einer Streife der Bundespolizei.

Wir berichteten bereits mit Pressemeldung vom 12.11.2020: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65849/4761328

Die Beamten folgten dem Polo um ihn schlie?lich doch anzuhalten. Der 23-J?hrige gef?hrdete im Verlauf seiner Flucht diverse Fu?g?nger und auch andere Verkehrsteilnehmer.

Der Polofahrer fl?chtete von Herongen aus, durch Wankum, bis hin nach Wachtendonk, wo er einen Linienbus der an einer T-Kreuzung nach rechts abbiegen wollte, erst ?ber den linken B?rgersteig ?berholte und dann noch vor5 dem Bus nach rechts zog.

Erst auf der Obereyller Stra?e stoppte der 23-J?hrige und stellte sich der Polizei.

Die Polizei sucht nun weitere Zeugen die Angaben zu der verkehrsgef?hrdenden Fahrweise des Polofahrers machen k?nnen. Besonders der Fahrer des Linienbusses wird, wie auch die anderen Zeugen, gebeten sich telefonisch unter 02831 1250 bei der Polizei Geldern zu melden. (cp)

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65849/4764960 Kreispolizeibeh?rde Kleve

@ presseportal.de