Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Kreispolizeibeh?rde Kleve / Rees - Betrug am Telefon: Falsche ...

10.02.2021 - 17:22:19

Kreispolizeibeh?rde Kleve / Rees - Betrug am Telefon: Falsche .... Rees - Betrug am Telefon: Falsche Microsoft-Mitarbeiterin greift auf Paypal-Konto zu

Rees - Am Montag (8. Februar 2021) erhielt eine 54-J?hrige Reeserin einen Anruf von einer Dame, die sich am Telefon als Mitarbeiterin der Firma Microsoft ausgab. Die Unbekannte behauptete, der Rechner der 54-J?hrigen sei gehackt worden und sie solle nun ihre Konten pr?fen. Im Laufe des Gespr?chs entlockte die falsche Microsoft-Mitarbeiterin der Reeserin die n?tigen Daten, um auf das Paypal-Konto der Gesch?digten zuzugreifen. Sp?ter bemerkte die 54-J?hrige, dass mehrere Abbuchungen mit geringen Betr?gen vorgenommen wurden.

Die Polizei r?t:

- Rufen angebliche Microsoft-Mitarbeiter Sie unaufgefordert an, k?nnen Sie sicher sein, dass Sie es mit Betr?gern zu tun haben. Seri?se Unternehmen melden sich nur dann bei Ihnen, wenn Sie selbst Kontakt aufgenommen haben. - Beenden Sie das Gespr?ch. - Geben Sie keine Passw?rter Preis und gestatten Sie keinen Zugriff auf Ihren Computer.

In Verdachtsf?llen wenden Sie sich an die n?chste Polizeidienststelle.(cs)

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65849/4835354 Kreispolizeibeh?rde Kleve

@ presseportal.de