Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Kreispolizeibeh?rde Kleve / Nachtrag zur Pressemeldung vom ...

10.02.2021 - 13:07:37

Kreispolizeibeh?rde Kleve / Nachtrag zur Pressemeldung vom .... Nachtrag zur Pressemeldung vom 09.02.2021: Kevelaer - Geld aus Opferstock entwendet

Kevelaer - Am Sonntag entwendete ein unbekannter T?ter Geld aus dem Opferstock der Basilika Kirche am Kapellenplatz.

Einen ?hnlichen Fall gab es bereits am Sonntag, den 31.01.2021, ebenfalls in der Basilika Kirche.

Nach ersten Ermittlungen und der Auswertung der Video?berwachung handelt es sich in beiden F?llen um den gleichen T?ter. Die Kripo Goch sucht nun Zeugen die n?here Angaben zu dem gesuchten Unbekannten machen k?nnen.

Der T?ter trug zum Tatzeitpunkt wei?e Turnschuhe, eine graue Jogginghose und einen dunklen Parker. Auff?llig war, dass er seine dunklen Haare zu einem kurzen Zopf gebunden hatte.

Hinweise zu dem Mann nimmt die Kripo Goch unter 02823 1080 entgegen. (cp)

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65849/4834928 Kreispolizeibeh?rde Kleve

@ presseportal.de