Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Kreispolizeibeh?rde Kleve / Louisendorf- Einbruch in ...

10.09.2020 - 12:07:50

Kreispolizeibeh?rde Kleve / Louisendorf- Einbruch in .... Louisendorf- Einbruch in Gesch?ftsr?ume/ T?ter schlagen Loch in Wand

Bedburg-Hau- Louisendorf - Unbekannte T?ter schlugen am Donnerstag (10. September 2020) in den fr?hen Morgenstunden gegen 04.00 Uhr ein Loch in die Au?enwand eines Gesch?fts an der Hauptstra?e. Der ehemals als Eingang mit einer doppelfl?geligen Glast?r genutzte Durchgang war mit einer Trockenbauwand verschlossen. Die T?ter brachen zun?chst die Glast?r heraus und schlugen anschlie?end ein Loch in die Wand. Im Inneren ?ffneten sie ein Rolltor und eine seitliche Eingangst?r bis sie durch den ausgel?sten Alarm gest?rt wurden und in unbekannte Richtung fl?chteten. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Unbekannten mit einem LKW zum Tatort fuhren. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu den T?tern und zum Tatfahrzeug geben k?nnen. Sie sollen sich bei der Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040 melden. (as)

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65849/4702669 Kreispolizeibeh?rde Kleve

@ presseportal.de