Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Kreispolizeibeh?rde Kleve / Kerken- Verkehrsunfall / Tragischer ...

26.04.2021 - 16:02:28

Kreispolizeibeh?rde Kleve / Kerken- Verkehrsunfall/ Tragischer .... Kerken- Verkehrsunfall/ Tragischer Verkehrsunfall in den fr?hen Morgenstunden

Kerken - In den fr?hen Montagmorgenstunden (26. April 2021) kam es in Nieukerk auf dem Neesendyck in H?he des Spycksweg zu einem tragischen Verkehrsunfall. Ein bis dato unbekannter Radfahrer verstarb nach einer Kollision mit einem Pkw noch an der Unfallstelle. Der Radfahrer fuhr den Neesendyck aus Winternam kommend in Richtung Straelen. Als er nach links in den Spycksweg abbog, wurde er von einem in dieselbe Richtung fahrenden Audi A3 erfasst. Trotz sofort eingeleiteter Reanimation von Ersthelfern, verstarb der Radfahrer noch an der Unfallstelle. Die Ermittlungen zur Identit?t des Mannes dauern noch an. Die Polizei setzte zur Unfallaufnahme eine Drohne ein. Ein Sachverst?ndiger wurde zur Rekonstruktion des Unfallhergangs hinzugezogen. Die Unfallstelle war zwischen den Kontenpunkten Neesendyck/ Schoulendyck und Neesendyck/ Winternam bis 10 Uhr voll gesperrt. (as)

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65849/4899416 Kreispolizeibeh?rde Kleve

@ presseportal.de