Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Kreispolizeibeh?rde Herford / T?dlicher Verkehrsunfall in der ...

07.01.2021 - 13:42:50

Kreispolizeibeh?rde Herford / T?dlicher Verkehrsunfall in der .... T?dlicher Verkehrsunfall in der Innenstadt- Bus erfasst Fu?g?ngerin

Herford - (sls) Am Donnerstagmorgen (7.1.) kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der Johannisstra?e in Herford. Gegen 07.40 Uhr beabsichtigte ein 57-j?hriger Busfahrer aus Lage von der Wiesestra?e nach links auf die Johannisstra?e in Richtung Alter Markt abzubiegen. Nach bisherigen Ermittlungen, befand sich zur gleichen Zeit eine 18-j?hrige Fu?g?ngerin auf der Fu?g?ngerfurt der Johannistra?e und beabsichtige diese zu ?berqueren. Auf der Fu?g?ngerfurt erfasste der Bus die Fu?g?ngerin aus Herford, die durch den Zusammensto? t?dlich verletzt wurde. Der Busfahrer und ein weiterer Insasse mussten not?rztlich versorgt werden, da sie durch den Unfall einen Schock erlitten. Neben den Rettungskr?ften war ebenso ein Notfallseelsorger f?r die weitere Betreuung vor Ort. Die Unfallaufnahme erfolgter unter Hinzuziehung des Verkehrskommissariats. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an. F?r die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Kreuzungsbereich teilweise voll gesperrt.

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65846/4806287 Kreispolizeibeh?rde Herford

@ presseportal.de