Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Kreispolizeibeh?rde Herford / Schneegl?tte sorgt f?r Unfall- ...

08.02.2021 - 14:32:42

Kreispolizeibeh?rde Herford / Schneegl?tte sorgt f?r Unfall- .... Schneegl?tte sorgt f?r Unfall- Beteiligte fl?chten vor der Polizei (FOTO)

Vlotho - (sls) Witterungsbedingt kam es in der Nacht zu Sonntag (7.2.) zu einem Verkehrsunfall auf der B?derstra?e in Vlotho. Der Fahrer eines roten Renault Twingo verlor gegen 02.30 Uhr auf der B?derstra?e in Fahrtrichtung Seebruchstra?e, vermutlich aufgrund von Schneegl?tte, die Kontrolle ?ber sein Fahrzeug und schleuderte gegen einen Baum. Anschlie?end entfernten sich der Fahrer und Insasse von der ?rtlichkeit und klingelten bei einem anliegenden Wohnhaus, um augenscheinlich Hilfe f?r die Bergung des verunfallten Twingo zu organisieren. Als die Unfallbeteiligten dann mitbekamen, dass auch die Polizei informiert wurde, fl?chteten sie aus dem Wohnhaus in unbekannte Richtung. Eine Nahbereichsfahndung verlief zun?chst negativ. Im Rahmen der weiteren ?berpr?fungen konnten durch eingesetzte Polizeibeamte ein 18-J?hriger aus Extertal als Fahrer ermittelt werden. Dieser erschien nach telefonischer Kontaktaufnahme wieder an der Unfallstelle. Nach ersten Angaben fl?chtete der 18-J?hrige mit einem weiteren Insassen von der Unfallstelle, um sich m?glicher verkehrsrechtlicher Strafen zu entziehen. Der Fahrer und sein 19-j?hriger Beifahrer wurden durch den Unfall leicht verletzt und mussten zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Fahrzeug wurde von den Beamten vorl?ufig sichergestellt. Der Sachschaden wird auf ca. 3500 Euro gesch?tzt. Die weitere Bearbeitung ?bernimmt das Verkehrskommissariat.

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65846/4832905 Kreispolizeibeh?rde Herford

@ presseportal.de