Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Kreispolizeibeh?rde Herford / LKW kracht in zwei geparkte PKW- ...

08.01.2021 - 14:02:54

Kreispolizeibeh?rde Herford / LKW kracht in zwei geparkte PKW- .... LKW kracht in zwei geparkte PKW- Fahrer fl?chtet in ein Geb?sch (FOTO)

Kirchlengern - (sls) Gleich zweimal kollidierte am Donnerstagabend (7.1.) ein LKW mit geparkten Fahrzeugen an der H?llerstra?e in Kirchlengern. Gegen 22.00 Uhr befuhr ein 48-J?hriger aus Kirchlengern mit seinem Ford Transit die H?llerstra?e in Richtung B?nde. In H?he der Hausnummer 107a stie? der Transit mit einem am rechten Fahrbahnrand geparkten silbernen Mercedes zusammen, wodurch dieser einige Meter nach vorne in eine Gartenb?schung geschleudert wurde. Anschlie?end kam es zu einem weiteren Zusammensto? mit einem davor, in H?he Hausnummer 105, geparkten blauen Ford Fiesta. Die Wucht der Kollision war so stark, dass der Fiesta auf die gegen?berliegende Stra?enseite geschoben wurde. Der Ford Transit kam letztendlich in H?he Hausnummer 106 vor einem Leitpfosten zum Stehen. Trotz Aufforderung von Zeugen entfernte sich der 48-J?hrige von der Unfallstelle und versuchte sich vor den Einsatzkr?ften in einem Garten unter einem Geb?sch zu verst?rken. Hier konnte er von eingesetzten Rettungskr?ften aufgefunden werden. Bei der anschlie?enden Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten erheblichen Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers fest. Ein freiwillig durchgef?hrter Alco-Test verlief positiv, so dass ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Zur weiteren ?rztlichen Behandlung wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Den F?hrerschein des 48-J?hrigen wurde vorl?ufig sichergestellt. Alle beteiligten Fahrzeuge waren so stark besch?digt, dass sie von der Unfallstelle abgeschleppt werden mussten. Der Sachschaden wird auf ca. 30.000 Euro gesch?tzt.

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65846/4807228 Kreispolizeibeh?rde Herford

@ presseportal.de