Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Kreispolizeibeh?rde Herford / Gef?hrliche K?rperverletzung - ...

26.04.2021 - 12:47:20

Kreispolizeibeh?rde Herford / Gef?hrliche K?rperverletzung - .... Gef?hrliche K?rperverletzung - Zwei M?nner gehen Marktmitarbeiter an

Herford - (jd) Die Mitarbeiter eines Lebensmittelmarktes am Deichkamp riefen am Samstag (24.4.) gegen 21.35 Uhr die Polizei, weil es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Kunden und einem Mitarbeiter gekommen ist. Da der Markt aufgrund der aktuellen Corona-Schutzverordnung um 21.30 Uhr schlie?en wollte, forderte ein 26-j?hriger Mitarbeiter zwei Kunden auf, sich zur Kasse zu begeben. Die beiden 33 und 17 Jahre alten M?nner kamen dieser Aufforderung mehrfach nicht nach. Nachdem der Mitarbeiter ein weiteres Mal darauf dr?ngte, die Waren zu bezahlen und dann den Markt zu verlassen, wurden die beiden Herforder verbal ausfallend und griffen den 26-J?hrigen an. Es kam zu einer k?rperlichen Auseinandersetzung bei der, der Marktmitarbeiter sowie einer der beiden M?nner verletzt wurden. Der 33-j?hrige Angreifer wurde mittels Rettungswagen in ein nahgelegenes Krankenhaus gebracht, der 26-j?hrige Mitarbeiter wurde vor Ort medizinisch versorgt. Die beiden Kunden des Marktes erhielten noch am Abend durch den Marktleiter ein Hausverbot und ihnen drohen nun Anzeigen wegen Bedrohung und gef?hrlicher K?rperverletzung.

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65846/4898864 Kreispolizeibeh?rde Herford

@ presseportal.de