Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Kreispolizeibeh?rde H?xter / Detlef Morscheck als neuer ...

22.03.2021 - 14:12:33

Kreispolizeibeh?rde H?xter / Detlef Morscheck als neuer .... Detlef Morscheck als neuer Bezirksbeamter in Borgentreich begr??t (FOTO)

Borgentreich - Detlef Morscheck hat als neuer Bezirksdienstbeamter der Polizei in Borgentreich seinen Dienst aufgenommen. Der erfahrene Polizeihauptkommissar hat die Nachfolge des langj?hrigen Borgentreicher Bezirksbeamten Bernd Gievers angetreten, der mittlerweile in den Ruhestand gewechselt ist.

Polizeidirektor Christian Brenski als Abteilungsleiter der Kreispolizeibeh?rde H?xter und Johannes Thonemann als Leiter der Polizeiwache Warburg, dem der Bezirksdienst Borgentreich zugeordnet ist, begr??ten Detlef Morscheck an seiner neuen Wirkungsst?tte in Borgentreich.

Der Polizeihauptkommissar ist Ansprechpartner f?r alle B?rgerinnen und B?rger in der Kernstadt Borgentreich und den Ortsteilen Borgholz, B?hne, Drankhausen, Gro?eneder, K?rbecke, L?tgeneder, Manrode, Muddenhagen, Natingen, Natzungen und R?sebeck. Dar?ber hinaus steht er in regelm??igem Kontakt zu den Schulen im Stadtgebiet und zur ZUE, der Zentralen Unterbringungseinrichtung in Borgentreich.

Die ersten Wochen in seinem neuen T?tigkeitsfeld hat Detlef Morscheck insbesondere dazu genutzt, sich bei verschiedenen Ansprechpartnern in der Stadt Borgentreich und den Ortschaften pers?nlich vorzustellen. Der Bezirksbeamte hat sein B?ro direkt im Rathaus in Borgentreich, wo er f?r B?rger nach Terminvereinbarung pers?nlich zu sprechen ist. Das Bezirksdienstb?ro in Borgentreich ist erreichbar unter der Telefonnummer 05643/477. Au?erhalb der B?rozeiten werden alle Anrufe zur Wache Warburg weitergeleitet. /nig

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde H?xter - Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit - Bismarckstra?e 18 37671 H?xter

Telefon: 05271 / 962 -1521 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner au?erhalb der B?rozeiten: Leitstelle Polizei H?xter Telefon: 05271 962 1222

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65848/4870110 Kreispolizeibeh?rde H?xter

@ presseportal.de