Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Kreis Warendorf / Oelde. Taschendiebe unterwegs (FOTO)

25.03.2021 - 12:23:08

Polizei Warendorf / Kreis Warendorf/Oelde. Taschendiebe ...

Warendorf - Am Mittwoch, 24.3.2021 bestahlen Unbekannte zwei Seniorinnen in einem Discounter an der Lindenstra?e in Oelde. In beiden F?llen hatten die Frauen ihre Geldb?rsen in der Jackentasche stecken. Einer der Gesch?digten fielen zwei Frauen auf, die verd?chtig um ihren Einkaufswagen liefen. Die beiden Tatverd?chtigen sind etwa 25 Jahre alt, circa 1,60 Meter gro? und haben schulterlange dunkle glatte Haare. Wem sind die Frauen aufgefallen? Wer kann Angaben zu den Diebst?hlen machen? Hinweise nimmt die Polizei in Oelde, Telefon 02522/915-0 oder per E-Mail: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Information zum Taschendiebstahl:

Regelm??ig nimmt die Polizei Strafanzeigen auf, weil Unbekannte Geldb?rsen aus Handtaschen, Jackentaschen oder Einkaufsk?rben stehlen. Dabei werden die Bestohlen in einigen F?llen abgelenkt, in anderen F?llen stellen sie erst sp?ter den Verlust der Wertgegenst?nde fest. Die Polizei empfiehlt Portemonnaies und andere Wertgegenst?nde eng am K?rper, am besten in Innentaschen zu tragen. Eine gute Alternative sind Bauchgeldtaschen, die unter der Kleidung getragen werden k?nnen. Die Handtasche oder der Einkaufskorb, worin sich die Geldb?rse befindet, sollte nicht unbeaufsichtigt bleiben. Gesundes Misstrauen ist angesagt, wenn Unbekannte Personen mit einem Anliegen ansprechen. Hierbei kann es sich um ein Ablenkungsman?ver handeln.

Weitere Informationen zum Schutz vor Taschendiebstahl gibt es unter: https://pol izei.nrw/artikel/taschendiebstahl-augen-auf-und-tasche-zu-langfinger-sind-immer- unterwegs

R?ckfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Au?erhalb der B?rozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4873210 Polizei Warendorf

@ presseportal.de