Obs, Polizei

Kreis Warendorf: Landrat und Netzwerk zuhause sicher e.V. werben für Aktionswoche "Riegel vor!

06.10.2017 - 15:56:47

Polizei Warendorf / Kreis Warendorf: Landrat und Netzwerk ...

Warendorf - Sind die eigenen vier Wände sicher? Wie lange baldowert ein Einbrecher das Haus aus? Wie kann ich die Polizei über Verdächtiges informieren?

Diese Fragen und vieles mehr beantworten die technischen Fachberater der Polizei während der landesweiten Aktionswoche "Riegel vor! Sicher ist sicherer." vom 9. bis 15. Oktober 2017.

"Die Bürgerinnen und Bürger können viel für die Sicherheit ihrer eigenen vier Wände tun", so Landrat Dr. Olaf Gericke, der mit Christian Griestop vom Netzwerk Zuhause sicher e.V. für die Aktionswoche wirbt. "Technische Sicherungsmöglichkeiten an Türen und Fenstern können helfen, den Täter von seinem Einbruch abzuhalten. Denn kommt er nicht schnell genug ins Haus, zieht er weiter zum nächsten Objekt."

"Bevor Haus- und Wohnungsbesitzer Fenster und Türen aufrüsten, sollten sie sich bei einem Handwerker des Netzwerks oder einem technischen Fachberater der Polizei informieren", empfiehlt Christian Griestop. "Je nach Fall gibt es für die Sicherung der eigenen vier Wände staatliche Unterstützung von der NRW Bank."

Link Flyer staatliche Förderung: https://polizei.nrw/sites/default /files/2016-11/Flyer-Foerdermittel-NRW-2016-11.pdf

Aber auch die Nachbarschaft ist gefragt. Eine gut funktionierendes Miteinander und aufeinander achten, kann in vielen Fällen Einbrüche verhindern oder zur Klärung von Taten beitragen. Kürzlich beobachtete ein Oelder wie zwei Personen über einen Zaun stiegen. Der Senior zögerte nicht und informierte die Polizei. Diese konnte das Einbrecherduo noch in dem Haus festnehmen und später den Hausbesitzern den gestohlenen Schmuck aushändigen. Der jugendliche Tatverdächtige ging in Haft, während die Minderjährige dem Jugendamt übergeben wurde.

Viele Bürgerinnen und Bürger haben Hemmungen die Polizei über den Notruf 110 anzurufen und ihre verdächtigen Beobachtungen mitzuteilen. Niemand muss damit rechnen, zur Rechenschaft gezogen zu werden, wenn es sich bei dem Verdächtigen nicht um einen Einbrecher handelt. Hilfreich ist, wenn aufmerksame Nachbarn ein Foto von den verdächtigen Personen oder Fahrzeugen samt Kennzeichen fertigen und sofort die Polizei über den Notruf 110 informieren.

Also: - Wohnung sichern! - Aufmerksam sein! - Polizei über 110 rufen!

In der Aktionswoche ist der technische Fachberater zu folgenden Terminen erreichbar:

Dienstag,10.10.2017 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr Oelde, Warendorfer Straße Parkplatz "EDEKA-Markt"

Mittwoch, 11.10.2017 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr Beckum Wochenmarkt

Donnerstag, 12.10.2017 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr Telgte, Antoniusstraße Wochenmarkt

Samstag, 14.10.2017 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr Ahlen Wochenmarkt

Darüber finden mehrere Vorträge zum Einbruchschutz statt:

Montag, 9.10.2017 19:00 Uhr Eigentümerforum Altstadtfreunde Warendorf

Mittwoch, 11.10.2017 19:00 Uhr Warendorf VHS, Lange Kesselstraße

Donnerstag, 12.10.2017 16:30 Uhr Ennigerloh Elmstraße, evangelisches Gemeindezentrum Arbeitsgemeinschaft 60 plus der SPD Ennigerloh

Donnerstag, 12.10.2017 19:30 Uhr Everswinkel Pfarrheim, Nordstraße Kolpingfamilie

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!