Obs, Polizei

Kreis Viersen: Projekt VORKIDS: Landrat übergibt Fahrradhelme

02.02.2018 - 16:16:50

Kreispolizeibehörde Viersen / Kreis Viersen: Projekt VORKIDS: ...

Kreis Viersen: - "Liebe Kinder: Tragt den Helm immer, wenn ihr mit dem Rad unterwegs seid!", sagte Landrat Dr. Andreas Coenen bei der VORKIDS-Veranstaltung am Donnerstag im Forum des Kreises Viersen. Viele Kinder, die an dem Quizz und an der Ballonaktion der Auftaktveranstaltung im Herbst 2017 auf dem Viersener Sparkassenvorplatz teilgenommen hatten, erhielten gestern einen Fahrradhelm, den die Sparkasse Viersen stiftete. "Die Helmtragquote bei 10-jährigen Kindern liegt bei erfreulichen 70%, bei den 14-jährigen liegt sie bei unter 5 %.", so Dr. Coenen weiter. Um schwere Kopfverletzungen bei Kindern zu verhindern, wurden Fahrradhelme als Preis ausgesucht. Dank gilt auch der Sparkasse Viersen, die durch Stefan Vander vertreten war. Für den Kooperationspartner Kreisverkehrswacht Viersen nahm deren Vorsitzender, Dieter Lambertz, an der Veranstaltung teil. Von der Hochschule der Polizei war unter anderem der Projektleiter Heinz Albert Stumpen aus Hiltrup angereist.

Dr. Coenen übergab die Helme gemeinsam mit Dieter Lambertz, Stefan Vander und Verkehrssicherheitsberatern der Polizei. Die mehr als 40 Kinder nahmen im Beisein ihrer Eltern stolz die Helme entgegen. Ganz besonders bedankte sich bei den Organisatoren des Projektes eine Familie, die erst im letzten Herbst aus dem Iran nach Deutschland gekommen war und eher zufällig an der Auftaktveranstaltung teilgenommen hatte. Sie lobte das Engagement für die Sicherheit der Kinder im Straßenverkehr. Ihr Sohn hatte bereits versprochen, immer den Helm zu tragen. Leider fehle ihm dazu noch das eigene Fahrrad.

Dem anfänglichen Appell an die Kinder, den Helm beim Radeln immer zu tragen, schloss Dr. Coenen die Bitte an die Eltern an, ihren Kindern ein richtiges und rücksichtsvolles Verhalten im Straßenverkehr beizubringen und vorzuleben. Dazu gehöre es auch, mit den Kindern das Radfahren zu üben, damit Kinder ihre Kompetenzen im Straßenverkehr erweitern können und lernen, Situationen und Gefahren besser zu begegnen.

Am Ende lud der Leiter der Direktion Verkehr, EPHK Michael Okuhn, alle ein, an der nächsten Veranstaltung zu VORKIDS am 14. Mai 2018 in der Kempener Innenstadt teilzunehmen. Bis dahin werden auch die Ergebnisse aus der Analyse zur ersten Fragebogenaktion vorgestellt. www.vorkids-viersen.de . Das Foto zeigt inmitten der Kinder Landrat Dr. Coenen, Abteilungsleiter Polizei, LPD Manfred Krüchten, mit Kooperationspartnern und Projektverantwortlichen./wg (144)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Antje Heymanns Telefon: 02162/377-1191 Fax: 02162/377-1199 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!