Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Kreis Unna - Polizei warnt vor reisenden Handwerkern

17.05.2021 - 15:18:20

Kreispolizeibeh?rde Unna / Kreis Unna - Polizei warnt vor ...

Kreis Unna - Achtung, aufgepasst! Die Polizei warnt die Menschen im Kreis Unna vor reisenden Handwerkern, die unterschiedlichste Arbeiten "rund ums Haus" anbieten.

Neben Pflastersteinreinigung und -verlegung bieten die unseri?sen Personen auch Messerschleift?tigkeiten und Werkzeugreparaturen an. Nicht selten werden die Arbeiten nicht fachgerecht mit teilweise minderwertigen Materialien ausgef?hrt. H?ufig gibt es anschlie?end horrende Nachforderungen. Unumg?nglich sind h?ufig auch Sanierungsarbeiten im Anschluss - und die M?ngel treten oft erst dann auf, wenn die Handwerker l?ngst ?ber alle Berge sind. Etwaige Garantieanspr?che sind wegen nicht geschlossener Vertr?ge oder nicht ausgestellter Rechnungen kaum durchsetzbar.

Die Tipps der Polizei:

- ?berlegen Sie sich gut, ob ein nicht bestellter Handwerker mit einem extrem g?nstigen Angebot einen Auftrag an Ihrer Haust?r erhalten soll. - Vor der Erteilung eines Auftrags sollten immer Angebote anderer Handwerksbetriebe eingeholt werden, nach M?glichkeit von ?rtlichen Firmen. - Die Anschrift des Firmensitzes sollte durch Sie pers?nlich ?berpr?ft werden. - Sollten sich unbekannte Anbieter melden, verst?ndigen Sie im Zweifelsfall die Polizei.

Redaktionelle R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Unna Pressestelle Bernd Pentrop Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Au?erhalb der B?rodienstzeiten: Kreispolizeibeh?rde Unna Leitstelle Telefon: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65856/4916876 Kreispolizeibeh?rde Unna

@ presseportal.de