Polizei, Kriminalität

Kreis Steinfurt, Diebstahlsdelikte

06.04.2018 - 16:16:29

Polizei Steinfurt / Kreis Steinfurt, Diebstahlsdelikte

Steinfurt - Ort: Rheine, Timmermanufer Zeit: Dienstag, 03.04.2018, 13.00 Uhr bis Donnerstag, 05.04.2018, 13.00 Uhr Unbekannte schlugen die Fensterscheibe des "Teehauses" ein. Ob die Täter etwas aus den Räumen gestohlen haben, steht nicht fest. Zeugenhinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.

Ort: Ibbenbüren, Kranichweg Zeit: Donnerstag, 05.04.2018, 17.30 Uhr bis Freitag, 06.04.2018, 05.30 Uhr Unbekannte hebelten an einem Firmengebäude eine Zugangstür auf und verschafften sich Zugang zu den Büroräumen. Die Täter brachen einen Tresor auf. Es wurden einige Hundert Euro Bargeld gestohlen. Es entstanden erhebliche Sachschäden, die auf etwa 4.000 Euro geschätzt werden. Es wurden insgesamt acht Türen aufgebrochen. Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

Ort: Recke, Hauptstraße Zeit: Donnerstag, 05.04.2018, 21.00 Uhr bis Freitag, 06.04.2018, 05.40 Uhr Unbekannte versuchten mit einem Gullydeckel die Glasscheibe an einer Bäckerei einzuwerfen. Dies gelang trotz mehrerer Versuche nicht. Die Täter gelangten nicht in die Geschäftsräume. Der Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro. Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

Ort: Ochtrup, Feldkamp Zeit: Mittwoch, 04.04.2018, 17.00 Uhr bis Donnerstag, 05.04.2018, 10.45 Uhr Einbruch in ein Wohnhaus. Unbekannte brachen ein Kellerfenster auf und durchsuchten dann die Räume. Angaben zur Beute sind noch nicht möglich. Hinweise bitte unter Telefon 02553/9356-4155.

Ort: Hörstel, Rubensstraße Zeit: Dienstag, 03.04.2018, 05.20 Uhr bis Donnerstag, 05.04.2018, 21.40 Uhr Unbekannte hebelten ein Fenster des Einfamilienhauses auf. Es wurde ein kleiner Geldbetrag entwendet. Ob es weiteres Diebesgut gibt, wird geprüft. Hinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.

Rheine, Hauenhorster Straße, unweit Catenhorner Straße Zeit: Mittwoch, 04.04.2018, 07.00 Uhr bis 09.00 Uhr Unbekannte drangen in ein Wohnhaus ein. Die Geschädigten stellten bei ihrer Rückkehr ein offen stehendes Fenster fest. Die Unbekannten entwendeten eine Geldbörse. Zeugenhinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.

Rheine-Mesum, Hassenbrockweg und Bürgerstraße Zeiten: Bürgerstraße: Mittwoch, 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr Hassenbrockweg: Mittwoch, 21.30 Uhr bis Donnerstag, 05.04.2018, 13.30 Uhr Aus zwei PKW wurden verschiedene Gegenstände entwendet. Zur Beute gehören, Sonnenbrillen, ein Mantel, Taschen, CDs und ein Navigationsgerät. Der oder die Täter hatten möglicherweise nach unverschlossenen Wagen Ausschau gehalten. Die Polizei appelliert: Verschließen Sie ihr Fahrzeug immer! Prüfen Sie bei elektronischen Verschlüssen immer, ob der Wagen auch tatsächlich verschlossen ist. Hinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!