Polizei, Kriminalität

Kreis Steinfurt, Diebstahlsdelikte

19.02.2018 - 17:06:44

Polizei Steinfurt / Kreis Steinfurt, Diebstahlsdelikte

Steinfurt - Ort: Greven, Bismarckstraße Zeit: Sonntag, 18.02.2018, 19.18 Uhr Zwei männliche Täter schlugen mit einem Werkzeug die Scheibe der Eingangstür des K&K-Marktes ein. Dabei wurden sie von Passanten gestört und flüchteten in Richtung Bismarckstraße. Dort stiegen sei in einen dunklen Kleinwagen und fuhren, ohne die Beleuchtung eingeschaltet zu haben, in Richtung Grüner Weg davon. Die Unbekannten waren nicht in das Gebäude gelangt. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 02571/928-4455.

Ort: Emsdetten, Biekmeresch Zeit: Freitag, 16.02.2018, 17.00 Uhr bis Samstag, 17.02.2018, 14.00 Uhr Unbekannte gelangten über den Wintergarten in ein Einfamilienhaus. Dabei wurde die Tür erheblich beschädigt. Die Täter durchsuchten alle Räume. Was sie gestohlen haben, steht noch nicht fest. Auf dem Rasen des Grundstücks hatten sie einen Laptop verloren. Hinweise bitte unter Telefon 02572/9306-4415.

Ort: Emsdetten, Am Strietbach Zeit: Freitag, 16.02.2018, 16.15 Uhr bis 21.45 Uhr Unbekannte Täter gelangten dort in ein Einfamilienhaus. Hier durchsuchten sie in mehreren Räumen die Schränke und Schubladen. Was gestohlen wurde, kann noch nicht gesagt werden. Hinweise bitte unter Telefon 02572/9306-4415.

Ort: Emsdetten, Schubertstraße Zeit: Freitag, 16.02.2018, 15.00 Uhr bis 21.40 Uhr An dem Wohngebäude wurde an der Rückseite ein Fenster aufgebrochen. In mehreren Zimmern durchsuchten sie die Schränke und Behältnisse. Nach ersten Feststellungen wurde Schmuck gestohlen. Hinweise bitte unter Telefon 02572/9306-4415.

Ort: Ibbenbüren, Eisenhansweg Zeit: Samstag, 17.02.2018, 16.30 Uhr bis Sonntag, 18.02.2018, 14.00 Uhr Die Täter stiegen an einem Mehrfamilienhaus auf den Balkon im Erdgeschoss. Dort schoben sie die Jalousien hoch und wollten die Balkontür aufbrechen. Dies gelang nicht. Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

Ort: Westerkappeln, Bramscher Straße Zeit: Samstag, 17.02.2018, 20.00 Uhr bis Sonntag, 18.02.2018, 00.00 Uhr. Unbekannte gelangten vermutlich über ein Fenster im Erdgeschoss in das Mehrfamilienhaus. Aus den Räumen stahlen sie unter anderem einen Laptop, ein Tablet und Spirituosen. Über die Terrasse verließen sie das Grundstück wieder. Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

Ort: Hörstel, Heinrich-Niemeyer-Straße, Tankstelle Zeit: Samstag, 17.02.2018, gegen 04.15 Uhr Mindestens zwei unbekannte Täter am Werk. Diese brachen an dem Tankstellengebäude ein Fenster auf. Aus dem Verkaufsraum entwendeten sie eine unbekannte Anzahl Zigarettenschachteln. Hinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.

Ort: Ibbenbüren-Dörenthe, Münsterstraße, Tankstelle Zeit: Samstag, 17.02.2018, 03.30 Uhr Unbekannte brachen eine Tür auf und begaben sich dann in den Verkaufsraum. In dem Moment lösten sie einen unüberhörbaren Alarm aus, so dass sie flüchteten, ohne Beute. Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

Ort: Steinfurt, Sellen, Festplatz Zeit: Dienstag, 13.02.2018, 14.00 Uhr bis Samstag, 17.02.2018, 08.30 Uhr Unbekannte brachen einen Kühl-Getränkeanhänger auf und entwendeten daraus zahlreiche Getränke. Einen zweiten Anhänger wollten sie ebenfalls aufbrechen. Hinweise bitte unter Telefon 02551/15-4115.

Ort: Ibbenbüren, Röntgenstraße Zeit: Freitag, 16.02.2018, 00.30 Uhr Unbekannte haben auf einem nicht bebauten Grundstück versucht, einen Bauwagen und einen Metallcontainer aufzubrechen. Die gelang nicht. Die vier Unbekannten Kinder/Jugendlichen flüchteten in Richtung Poststraße. Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

Ort: Emsdetten, Grünring Zeit: Freitag, 16.02.2018, 21.10 Uhr Zwei unbekannte Männer hielten sich in einen Imbiss auf. In einem "günstigen" Augenblick entwendeten sie eine blaue Geldkassette und flüchteten. Dabei wurden die beiden sportlichen Personen von Zeugen gesehen. Einer war 16/17 Jahre alt, ungefähr 170 cm groß. Er trug einen hellgrauen Pullover und hatte die Kapuze über den Kopf gezogen. Der andere war etwa gleich alt und ebenfalls cirka 170 cm groß. Er trug eine Kopfbedeckung, Cappy oder Mütze. Hinweise bitte unter Telefon 02572/9306-4415.

Ort: Tecklenburg, Ibbenbürener Straße Zeit: Samstag, 17.02.2018, 19.15 Uhr bis 23.10 Uhr Unbekannte gelangten in das Einfamilienhaus. Aus einem Schrank im Wohnzimmer wurden Schmuckstücke entwendet. Es stellte sich heraus, dass im Keller eine Tür aufgehebelt worden war. Hinweise bitte unter Telefon 05481/9337-4515.

Ort: Ibbenbüren, Weberstraße, PKW Zeit: Sonntag, 18.02.2018, 17.40 Uhr bis 20.15 Uhr Unbekannte zertrümmerten an einem blauen Opel die Scheibe der Beifahrertür. Aus dem Innern entwendeten sie ein an der Frontscheibe befestigtes Navigationsgerät inklusive Halterung. Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

Ort: Ochtrup, Am Spieker Zeit: Freitag, 16.02.2018, 17.00 Uhr bis Samstag, 17.02.2018, 10.30 Uhr Unbekannte begaben sich in die dortige Sackgasse. Dort befinden sich zwei Mauerpfeiler, an denen zwei Spiegel angebracht sind. Ein Spiegel wurde entwendet, der andere war verdreht. Durch die Gewalteinwirkung wurde auch das Mauerwerk beschädigt. Hinweise bitte unter Telefon 02553/9356-4155.

Ort: Neuenkirchen, Dieselstraße, Waschpark Zeit: Samstag, 17.02.2018, 18.00 Uhr bis Montag, 19.02.2018, 09.30 Uhr Unbekannte brachen die massive Außentür auf und begaben sich dann hinein. Der Sachschaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Offenbar wurde nichts gestohlen. Hinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.

Ort: Mettingen, Bushof Zeit: Freitag, 16.02.2018, 15.30 Uhr bis Montag. 19.02.2018, 08.30 Uhr Unbekannte gelangten vermutlich über die Terrassentür in das Gebäude. Im Erdgeschoss wurden mehrere Schränke durchsucht. Es wurden ein TV-Gerät, ein Receiver und etwas Bargeld entwendet. Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!