Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Kreis Soest - Starke Passworte zum Safer Internet Day (FOTO)

08.02.2021 - 10:07:40

Kreispolizeibeh?rde Soest / Kreis Soest - Starke Passworte zum ...

Kreis Soest - Immer mehr Straftaten werden im Internet begangen, dabei nutzen die Betr?ger oftmals gestohlene Daten. Daher wird es immer wichtiger die eigenen Passworte vor dem Zugriff Anderer zu sch?tzen und vor allem starke Passworte auszuw?hlen. Fast unglaublich scheint die Aufz?hlung der meist benutzten Passworte: Platz 1 = 1233456. Mit diesem Platz 1 lie?en sich 4%, also jeder 25. Account auf dieser Welt ?ffnen. Solche Passworte brauchen erst gar nicht ?ber eine sogenannte "Pishing-Software" gestohlen werden. Die werden von Betr?gern gleich so "geknackt". Starke Passworte sind mindestens zehn Zeichen lang. Sie sollten Klein- und Gro?buchstaben sowie Zahlen und Sonderzeichen enthalten. Eine gute Methode zur Erstellung eines starken Passwortes ist ein Passwortsatz. Das eigentliche Passwort setzt sich dann aus den Anfangsbuchstaben der W?rter, den enthaltenen Zahlen und den Satzzeichen zusammen. (Auf der Allerheiligenkirmes g?nne ich mir immer 1 Bullenauge & 3 Curryw?rste! >>> AdAgimi1B&3C!) Weiterhin sollte man sich f?r jeden Internetzugang ein eigenes Passwort zulegen. Somit wird vermieden, dass Betr?ger mit einem Passwort auf allen Plattformen abr?umen. Da man kaum in der Lage ist so viele Passw?rter zu behalten, muss man sie aufschreiben. Dazu sollte weder ein Blatt Papier noch eine ungesch?tzte Datei auf dem Computer oder Handy dienen. Mit einer Passwort-Manager-App lassen sie sichere Passworte generieren und vor allem auch verwalten, ohne dass Dritte hierauf Zugriff haben k?nnen. Letztlich braucht man sich nur ein sogenanntes Masterpasswort merken (dieses sollte besonders lang und stark sein) um an die anderen Passworte heranzukommen. Weitere Tipps zu starken Passworten finden Sie auf der Internetseite: www.mach-dein-passwort-stark.de NRW-Innenminister Herbert Reul meint: " Kein Mensch w?rde nachts die Haust?r offenstehen lassen. Also, warum schlie?en wir unsere Daten-T?ren nicht ab?" (l?)

R?ckfragenvermerk f?r Medienvertreter:

Kreispolizeibeh?rde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4832395 Kreispolizeibeh?rde Soest

@ presseportal.de