Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Kreis Schwäbisch Hall: Verkehrunfälle mit und ohne Verletzte

10.08.2019 - 10:56:44

Polizeipräsidium Aalen / Kreis Schwäbisch Hall: Verkehrunfälle ...

Aalen - Gaildorf: Vorfahrt nicht beachtet

Am Freitag, gegen 16:45 Uhr, befuhr die 24 Jahre alte Lenkerin eines Opel Corsa vom Bahnhof kommend die Bahnhofstraße. An der Einmündung in die Ottendorfer Straße missachtete sie die Vorfahrt eines von links aus Richtung Schwäbisch Hall kommenden 54jährigen Fiat-Lenkers und kollidierte mit diesem. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden summiert sich auf ca. 10.000 Euro.

Crailsheim: Auto beschädigt und geflüchtet - Zeugrn gesucht

Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte am Freitag, in der Zeit zwischen 19:20 und 19:45 Uhr, einen auf dem Penny-Markt-Parkplatz in der Werner-von-Siemens-Straße geparkten VW Golf und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Eventuell kommt hierfür ein auf dem Parkplatz rangierender MAN-Lkw in Betracht. Die Polizei Crailsheim bittet unter Telefon 07951/4800 Zeugen, welche das Unfallgeschehen beobachtet haben und Hinweise zu dem unbekannten Fahrzeuglenker geben können, sich zu melden.

Kirchberg an der Jagst: Vorfahrt missachtet - Beifahrerin leicht verletzt

Die 72 Jahre alte Lenkerin eines VW CC befuhr am Freitag, gegen 21:55 Uhr, die Straße "In den Kreidenäckern". An der Einmündung in die bevorrechtigte L 1040 fuhr sie aufgrund der schlechten Sichtverhältnisse zu weit in den Kreuzungsbereich ein und kollidierte hierbei mit dem von links aus Richtung Kirchberg kommenden VW Touran eines 58jährigen Lenkers. Bei dem Unfall wurde die 51 Jahre alte Beifahrerin im Touran leicht verletzt. Der entstanden Sachschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt.

Fichtenau-Matzenbach: Hase ausgewichen und überschlagen - leicht verletzt

Eine 18 Jahre alte VW-Lenkerin befuhr die am Freitag, gegen 19:45 Uhr, die Breitenbacher Straße von Breitenbach in Richtung Matzenbach. Im dortigen Waldgebiet querte nach Angaben der Fahrerin ein Hase die Fahrbahn, weshalb sie auswich, dadurch nach links von der Fahrbahn abkam und sich in der Folge überschlug. Die Fahrerin erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. An ihrem VW entstand ein Schaden in Höhe von ca. 5.000 Euro.

Gerabronn: Feuer in unbewohntem Gebäude - Zeugensuch

Ein bislang unbekannter Täter legte am Freitag, gegen 14:45 Uhr, in einem Raum im Erdgeschoss der leerstehenden Alten Spinnerei ein Feuer, in dem er dort gelagerte Kartonagen anzündete. Durch die Hitze wurden auch Plastikrohre angeschmort. Die Feuerwehr Gerabronn, welche mit 21 Mann und drei Fahrzeugen anrückte, konnte das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. Das Polizeirevier Crailsheim, Tel.: 07951/4800, bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Verursacher machen können, sich zu melden.

Crailsheim: Nach Unfall geflüchtet - Zeugen gesucht

Am Freitag, gegen 12:00 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker einen auf dem Parkplatz Kaufland in der Haller Straße geparkten Audi A3 und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Der Schaden am Audi wird auf 1.000 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Crailsheim bitte Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Verursacher machen können, sich unter der Telefonnummer 07951/4800, zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen - PvD - Telefon: +49 (0)7151 950-0 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de