Polizei, Kriminalität

Kreis Schwäbisch Hall: Krad-Fahrer schwer gestürzt

06.10.2018 - 17:46:40

Polizeipräsidium Aalen / Kreis Schwäbisch Hall: Krad-Fahrer ...

Aalen - Schwäbisch Hall: Leichtkraftrad-Lenker schwer verletzt

Der 17 Jahre alte Lenker eines Yamaha-Leichtkraftrades befuhr am Samstag, gegen 11.05 Uhr, die L 1050 von Hütten in Richtung Wielandsweiler. Infolge nicht angepasster Geschwindigkeit und eventuell eines Fahrfehlers, geriet er im Scheitelpunkt eines Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit voller Wucht gegen eine Kurvenwarntafel, welche aus der Verankerung gerissen wurde. Der Fahrer kam danach einige Meter weiter mit seinem Krad in einem stark abfallenden, dichtbewachsenen Hang zum Liegen. Er erlitt so schwere Verletzungen, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste. Zur Bergung des Verletzten und zur Unfallaufnahme wurde die L 1050 zwischen Hütten und Wielandsweiler bis gegen 12.30 Uhr voll gesperrt. Der entstandene Schaden an der Yamaha wird mit 2.500 Euro beziffert.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen - PvD - Telefon: +49 (0)7151 950-0 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de