Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Kreis Recklinghausen: Einbr?che und Aufbr?che

26.04.2021 - 17:32:34

Polizeipr?sidium Recklinghausen / Kreis Recklinghausen: ...

Recklinghausen - Dorsten

Ein an der Dimker Allee in Wulfen-Barkenberg abgestellter wei?er Opel-Transporter ist von Unbekannten aufgebrochen worden. Tatzeit: zwischen Donnerstag, 22. April, 16:15 Uhr und Freitag, 08:00 Uhr. Der oder die T?ter stahlen eine Werkzeugkiste.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag schlugen unbekannte T?ter das Fenster zu einem Kindergarten an der D?lmener Stra?e ein. Die R?ume im Geb?ude wurden ge?ffnet und nach Beute durchsucht. Angaben zur Beute konnten noch nicht gemacht werden. Hinweise auf die T?ter liegen nicht vor.

Unbekannte brachen in der Nacht zu Samstag eine Wohnungst?r an der Bonifatiusstra?e auf. In der Wohnung zerst?rten sie einen Gro?teil der Einrichtung. Ob etwas entwendet wurde konnte noch nicht gesagt werden. Eine Zeugin konnte die Tatverd?chtigen beschreiben: Person 1: m?nnlich, ca. 175-180 cm gro?, normale Statur, trug eine dunkle Jacke Person 2: m?nnlich, ca. 165-170 cm gro?, normale Statur, trug eine helle Jacke Die T?ter sollen eine schwarze Tasche mit sich gef?hrt haben.

Gladbeck

Unbekannte T?ter sind am Samstag, 24. April, im Zeitraum zwischen 20 Uhr und 21.35 Uhr in eine zurzeit unbewohnte Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Friedensstra?e in Gladbeck eingebrochen. Der oder die T?ter hatten die Wohnungst?r aufgebrochen, einen Fernseher sowie Haushaltsger?te gestohlen.

In der Nacht zu Samstag brachen Unbekannte in eine Wohnung an der Wiesmannstra?e ein. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts aus der Wohnung entwendet. Hinweise auf die T?ter liegen nicht vor.

Marl

In der Nacht zu Montag, gegen Mitternacht, brachen unbekannte T?ter in einen Kiosk an der Breddenkampstra?e ein. Sie schlugen eine Scheibe ein um ins Geb?ude zu gelangen. Anschlie?end entwendeten sie Tabakwaren. Eine Zeugin sah zwei M?nner fl?chten.

Personenbeschreibung: ca. 25-30 Jahre alt, sprachen deutsch, einer der T?ter korpulent - dieser sei bekleidet gewesen mit einer roten Sweatshirtjacke mit Kapuze, welche er auf dem Kopf trug

Wer etwas beobachtet hat wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden: 0800 2361 111

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Recklinghausen Andreas Lesch Telefon: 02361 55 1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: www.polizei.nrw.de www.facebook.com/polizei.nrw.re https://twitter.com/polizei_nrw_re

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/42900/4899630 Polizeipr?sidium Recklinghausen

@ presseportal.de