Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kreis Recklinghausen / Bottrop: Einbrüche

30.06.2020 - 16:36:34

Polizeipräsidium Recklinghausen / Kreis Recklinghausen/Bottrop: ...

Recklinghausen - Dorsten

In der Nacht zu Montag brachen unbekannte Täter in eine Verkaufshütte an der Straße Soerheide im Stadtteil Deuten ein. Die Täter hebelten die Zugangstür auf. Aus der Hütte wurden Lebensmittel, Getränke, eine Mikrowelle, Heizlüfter, Werkzeuge und Messer entwendet. Anschließend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung.

Gladbeck

Zwischen Freitagnachmittag und Montagvormittag verschafften sich unbekannte Täter unberechtigt Zutritt zu Gewerberäumen an der Beethovenstraße. Aus dem Objekt wurde nichts entwendet. An der Eingangstür entstand etwa 500 Euro Sachschaden. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung.

Recklinghausen

Zwischen Freitagvormittag und Montagmorgen brachen unbekannte Täter in die Werkstatt einer Firma an der Philipp-Reis-Straße ein. Um in das Gebäude zu gelangen, hoben sie eine Metalltür an und durchtrennten die Schließbolzen. In einem Büro wurde ein Stahlschrank gewaltsam geöffnet. Anschließend flüchteten die Täter mit Bargeld in unbekannte Richtung.

Bottrop

Zwischen Freitag und Montag gelangten unbekannte Täter durch ein auf Kipp stehendes Fenster am städtischen Betriebshof an der Werkstraße in eine Lagerhalle. Hier wurden Werkzeugmaschinen und Akkus entwendet. Hinweise auf die Täter liegen nicht vor. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung.

Datteln

Zwischen dem vergangenen Freitagnachmittag und Montagmorgen gelangten unbekannte Täter unberechtigt in die Räume eines Altenpflegeheims an der Leharstraße. Im Bürotrakt wurden Türen aufgebrochen. Die Täter flüchteten mit Bargeld in unbekannte Richtung. Dazu nutzten sie nach ersten Erkenntnissen die Notausgangstür.

Hinweise zu den Sachverhalten erbitten die zuständigen Kriminalkommissariate unter der 0800 2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Andreas Lesch Telefon: 02361 55 1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: www.polizei.nrw.de www.facebook.com/polizei.nrw.re https://twitter.com/polizei_nrw_re

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/42900/4638948 Polizeipräsidium Recklinghausen

@ presseportal.de