Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kreis Recklinghausen / Bottrop: Einbrüche

11.11.2019 - 16:21:31

Polizeipräsidium Recklinghausen / Kreis Recklinghausen/Bottrop: ...

Recklinghausen - Herten

Sonntag Nachmittag wurde festgestellt, dass unbekannte Täter ein Fenster aufgehebelt hatten und dann in ein Wohnhaus auf der Reener Straße eingedrungen waren. Die Täter suchten in allen Räumen nach Wertgegenständen. Sie nahmen zumindest eine Geldbörse mit.

In der Zeit von Samstag Nachmittag bis Sonntag Mittag drangen unbekannte Täter durch ein auf Kipp stehendes Fenster in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Beethovenbstraße ein. Die Täter suchten in Schränken nach Diebesgut. Ob sie etwa mitnahmen steht zur Zeit noch nicht fest.

Bargeld stahlen unbekannte Täter bei einem Einbruch in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Theodor-Heuss-Straße am Freitag, in der Zeit von 16 bis 17.30 Uhr.

Gladbeck

Freitag Nachmittag wurde festgestellt, dass unbekannte Täter die Wohnungstür aufgebrochen hatten und dann in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Tunnelstraße eingedrungen waren. Ob die Täter etwas stahlen steht zur Zeit noch nicht fest.

Unbekannte Täter hebelten am Samstag, in der Zeit von 10 bis 22.20 Uhr, ein Fenster auf und drangen dann in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Heringstraße ein. Die Täter stahlen Schmuck. Im gleichen Tatzeitraum brachen unbekannte Täter nach Aufhebeln der Wohnungstür in eine weitere Wohnung eines anderen Mehrfamilienhauses auf der Heringstraße ein. Hier stahlen sie eine Geldbörse.

In der Zeit von Samstag Nachmittag bis Montag Morgen brachen unbekannte Täter in die Räume einer Berufsfortbildungsstätte auf der Hornstraße ein. Die Täter stahlen aus den Büros Elektroartikel, wie Kaffeemaschinen und Wasserkocher.

Bottrop

Nach Aufhebeln eines Fensters drangen unbekannte Täter am Freitag, in der Zeit von 16.30 bis 23.30 Uhr, in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Baukelstraße ein. Die Täter stahlen eine Spielkonsole und ein dazu gehöriges Computerspiel.

Datteln

Montag, gegen 2.30 Uhr, brachen unbekannte Täter in den Verkaufsraum einer zu diesem Zeitpunkt geschlossen Tankstelle an der Friedrich-Ebert-Straße ein. Hier brachen die Täter eine Geldfachschublade auf und stahlen Bargeld. Als Alarm auslöste flüchteten die Täter mit der Beute.

Castrop-Rauxel

In der Zeit von Samstag, 21.30 bis Sonntag, 16.20 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein Lebensmittelgeschäft auf der Dortmunder Straße ein. Was die Täter mitnahmen, steht zur Zeit noch nicht fest.

Recklinghausen

Sonntag, gegen 3.30 Uhr, brach ein unbekannter Täter in einen Kiosk auf der Springstraße ein. Der Täter stahl Bargeld. Durch eine Alarmauslösung wurde der Inhaber informiert. Der Täter, ein etwa 25 Jahre alter Mann mit dunklen Haaren, trug eine Sportjacke mit Kapuze und hatte eine Tasche dabei, flüchtete mit der Beute in unbekannte Richtung.

In der Zeit von Freitag Nachmittag bis Montag Morgen brachen unbekannte Täter auf dem Gelände des Freibades an der Nesselrodestraße in Umkleidekabinen ein und hebelten dann noch Zugangstüren zu leer stehenden Räumen auf. Nach ersten Erkenntnissen flüchteten die Täter ohne Beute.

Hinweise erbitten die zuständigen Kriminalkommissariate unter Tel. 0800/2361 111.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Michael Franz Telefon: 02361/55-1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de