Polizei, Kriminalität

Kreis Recklinghausen / Bottrop: Einbrüche und Fahrzeugaufbrüche

05.10.2018 - 16:46:38

Polizeipräsidium Recklinghausen / Kreis Recklinghausen/Bottrop: ...

Recklinghausen - Bottrop:

Aus einer Firma an der Heinrich-Hertz-Straße haben Einbrecher einen Mercedes Vito und Werkzeugmaschinen gestohlen. Sie hatten sich in der Nacht zu Freitag Zutritt zum Gelände und den Verkaufsräumen verschafft. Dann flüchteten sie mit ihrer Beute.

Castrop-Rauxel:

Aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Bodelschwingher Straße haben Einbrecher am Donnerstag Schmuck und Geld gestohlen. Die Einbrecher kamen zwischen nachmittags und abends und drangen durch die Balkontür ein. Sie durchwühlten die Schränke und Schubladen und flüchteten unerkannt.

Aus einer Firma An der Wienbecke haben Einbrecher in der Nacht zu Freitag Schmuck und Bargeld gestohlen. Sie hebelten ein Fenster auf und haben im Verkaufsraum Vitrinen aufgebrochen. Dann flüchteten sie mit der Beute.

Mit gebrannten Mandeln, Lebkuchenherzen, Geld, Kabelrollen und einem Wasserschlauch konnten Einbrecher flüchten, nachdem sie in der Nacht zu Freitag am Markt einen Verkaufsstand aufgebrochen haben.

Haltern am See:

Die Lenkräder von mindestens zwei BMW haben Diebe in der Nacht zu Freitag an der Holtwicker Straße und an der Heinrich-von-Kleist-Straße gestohlen. Sie hatten die Scheiben eingeschlagen und die Lenker ausgebaut.

Marl:

An der "Alte Straße" haben Unbekannte in der Nacht zu Freitag das Lenkrad aus einem Mercedes ausgebaut. Sie hatten die Scheibe eingeschlagen und sind so ins Auto gekommen.

Oer-Erkenschwick:

In der Nacht zu Freitag sind an der Karlstraße zwei Lieferwagen aufgebrochen worden. Unbekannte hatten Scheiben eingeschlagen und sind so in die Fahrzeuge gelangt. Aus einem Wagen nahmen sie einen Trennschleifer mit, aus dem anderen scheint nichts zu fehlen.

Recklinghausen:

Eine Schule an der Gneisenaustraße haben Unbekannte in der Nacht zu Freitag aufgebrochen. Sie wollten Büros und das Lehrerzimmer aufhebeln, scheiterten aber. Ein weiterer Raum wurde durchsucht. Ob die Einbrecher etwas mitgenommen haben, steht noch nicht fest.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Ramona Hörst Telefon: 02361/55-1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de