Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Kreis Recklinghausen / Bottrop: Ein- und Aufbr?che

07.01.2021 - 15:52:33

Polizeipr?sidium Recklinghausen / Kreis Recklinghausen/Bottrop: ...

Recklinghausen - Bottrop:

Auf der Welheimer Stra?e hat es einen Einbruch in eine Schule gegeben. Unbekannte T?ter sind zwischen Dienstag- und Mittwochmorgen in die dortige OGS eingestiegen. Die Einbrecher kletterten ?ber ein Fenster ins Geb?ude und durchsuchten dann die Klassenr?ume und ein B?ro. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch nicht abschlie?end gekl?rt.

Castrop-Rauxel:

Auf der Wilhelmstra?e wurde ein wei?er Ford Transit Custom aufgebrochen und Werkzeug daraus gestohlen. Die unbekannten T?ter schlugen eine Seitenscheibe des Fahrzeugs ein. Zum Diebesgut geh?ren unter anderem eine Kabeltrommel, ein Schwei?ger?t und ein Bohrschrauber. Die Tat muss zwischen Mittwochabend und Donnerstagvormittag passiert sein.

Herten:

Auf der Ewaldstra?e sind unbekannte T?ter in ein Mehrfamilienhaus eingebrochen. Eine Wohnung wurde durchw?hlt. Nach bisherigen Erkenntnissen haben die T?ter Schmuck erbeutet. Die Einbruch wurde am Mittwoch festgestellt, die Tat selbst kann aber schon l?ngere Zeit zur?ckliegen. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas Verd?chtiges beonachtet haben.

Waltrop:

Unbekannte T?ter sind in ein Schulgeb?ude auf der Theodor-Heuss-Stra?e eingebrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen stiegen die T?ter ?ber ein Fenster ins Bistro des Gymnasiums ein. Gestohlen wurde offensichtlich nichts. Die Tat ist vermutlich in der Nacht auf Sonntag, gegen 2.45 Uhr, passiert. Die Polizei sucht Zeugen, die Verd?chtiges beobachtet haben oder Hinweise zu Tatverd?chtigen geben k?nnen.

Auf der Lehmstra?e wurde in ein Wohnhaus eingebrochen. Die unbekannten T?ter hebelten eine Terrassent?r auf und durchsuchten dann mehrere Schr?nke nach Wertsachen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts gestohlen. Der Einbruch passierte vermutlich schon an Heiligabend (24.12.2020), wurde aber erst jetzt angezeigt.

Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Recklinghausen Pressestelle Annette Achenbach Telefon: 02361 55 1033 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: www.polizei.nrw.de www.facebook.com/polizei.nrw.re https://twitter.com/polizei_nrw_re

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/42900/4806482 Polizeipr?sidium Recklinghausen

@ presseportal.de