Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Kreis Recklinghausen / Bottrop: Ein- und Aufbr?che sowie Diebstahl

25.05.2021 - 16:32:20

Polizeipr?sidium Recklinghausen / Kreis Recklinghausen/Bottrop: ...

Recklinghausen - Bottrop:

Auf der Horster Stra?e in Batenbrock wurde in der Nacht von Sonntag auf Montag in ein Wohn- und Gesch?ftshaus eingebrochen. Die unbekannten T?ter hebelten mehrere T?ren und Schr?nke auf. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch unklar.

Auf dem Kirchplatz ist ein unbekannter T?ter am fr?hen Montagmorgen in einen Handyladen eingebrochen. Gegen 1.50 Uhr wurde die Eingangst?r aufgehebelt, anschlie?end nahm der T?ter einige Handy-Attrapen (Dummys) mit und fl?chtete auf einem Fahrrad in unbekannte Richtung. Der T?ter konnte wie folgt beschrieben werden: ca. 1,80m bis 1,85m gro?, dunkel gekleidet, trug eine Kapuzenjacke, dunkle Schuhe und hatte eine Umh?ngetasche dabei.

In den Stadtteilen Kirchhellen/Overhagen sind mehrere Autos aufgebrochen worden. Der Polizei liegen bislang f?nf Anzeigen vor. Abgesehen hatten es die unbekannten T?ter in allen F?llen auf BMW. Nachdem die Autos ge?ffnet waren, wurden die technischen Festeinbauten ausgebaut und gestohlen (vor allem Navigationsger?te und Lenkr?der). Auf der Pastor-Dahlmann-Stra?e waren zwei Autos betroffen - ein 3er BMW und ein 5er BMW. Auf der Stra?e Neue Heide war es ein 4er BMW, genauso wie auf der Stra?e Tappenhof. Und auf der Dorfheide wurden aus einem 1er BMW das Lenkrad und das Navigationger?t ausgebaut. Die Tatzeit konnte auf Montagabend bis Dienstagmorgen eingegrenzt werden. Der Schaden liegt bei mehreren tausend Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die in dieser Zeit verd?chtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise geben k?nnen.

Datteln:

Im Bereich des Stadtteils Hagem haben unbekannte T?ter am Wochenende mehrere Autos aufgebrochen. An der Finheide, Zum Heideweg und auf der Annastra?e waren insgesamt vier Autos verschiedener Marken betroffen - BMW, Mercedes und VW. In allen F?llen hatten es die T?ter auf Festeinbauten (Navigationsger?te, Airbags, Lenkr?der) abgesehen. Sie wurden ausgebaut und gestohlen, nach bisherigen Erkenntnissen in der Nacht von Freitag auf Samstag. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro gesch?tzt. Die T?ter konnten unerkannt fl?chten.

Auf der Amandusstra?e wurde zwischen Samstagmittag und Dienstagmorgen in einen Lagerraum f?r Werkzeuge und Maschinen eingebrochen. Die unbekannten T?ter nahmen zwei Winkelschleifer und eine Bohrmaschine mit.

Dorsten:

Zwischen Montagabend und Dienstagmorgen wurde von der Gahlener Stra?e/Hafenstra?e ein wei?er Mercedes Sprinter gestohlen. Der Kleintransporter war mit diversem Werkzeug beladen. Der Sprinter mit gelben Heck und auffallenden (Firmen-)Schriftzug hat ein BOT(troper)-Kennzeichen. Wer etwas Verd?chtiges beobachtet hat oder Hinweise auf den Diebstahl machen kann, wird gebeten, die Polizei zu informieren.

Herten:

Auf der Ewaldstra?e sind unbekannte T?ter am Pfingst-Wochenende in ein Zechengeb?ude eingebrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden vier Kauenk?rbe gestohlen. Die Tatzeit kann auf Sonntagmittag bis Montagmorgen eingegrenzt werden. Die Polizei sucht Zeugen, die Verd?chtiges beoachtet haben.

Marl:

Am Samstagmittag wurde in ein Reihenhaus auf der Gustav-Mahler-Stra?e eingebrochen. Die unbekannten T?ter warfen zwischen 12.30 Uhr und 13.55 Uhr ein Fenster zum Wohnzimmer ein und wollten dann offensichtlich den Griff des Fensters durch das Loch ?ffnen. Weil das nicht richtig funktionierte, hebelten sie schlie?lich das Fenster auf. Nachdem das Haus durchsucht war, konnten die T?ter unerkannt fl?chten. Gestohlen wurde nach bisherigen Erkenntnissen Bargeld und Schmuck.

Am fr?hen Sonntagabend, gegen 17.45 Uhr, sind unbekannte T?ter in einen Baumarkt auf der Zechenstra?e eingebrochen, indem eine Scheibe herausgehebelt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden Heckenscheren gestohlen, die direkt hinter der Scheibe lagen. Ob noch mehr erbeutet wurde, wird noch gekl?rt.

Waltrop:

An einer Senioreneinrichtung an der Dorfm?llerstra?e haben unbekannte T?ter einen motorisierten Krankenfahrstuhl (Elektromobil) gestohlen. Das silbere Gef?hrt stand vor der Senioreneinrichtung und wurde zuletzt am Montagabend, gegen 19.30 Uhr, dort gesehen. Heute Morgen war es dann weg.

Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Recklinghausen Pressestelle Annette Achenbach Telefon: 02361 55 1033 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: www.polizei.nrw.de www.facebook.com/polizei.nrw.re https://twitter.com/polizei_nrw_re

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/42900/4923989 Polizeipr?sidium Recklinghausen

@ presseportal.de