Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Kreis Borken - Abschlussbilanz zum Jahreswechsel

02.01.2020 - 17:16:22

Kreispolizeibehörde Borken / Kreis Borken - Abschlussbilanz zum ...

Kreis Borken - Der Jahreswechsel hat der Polizei im Kreis Borken zahlreiche Einsätze beschert. Neben den bereits am Neujahrstag gemeldeten Zahlen ist festzuhalten, dass die Beamtinnen und Beamten allein 137 Fahrzeugführer überprüft haben. Drei Autofahrer saßen alkoholisiert am Steuer, zwei Fahrer standen unter dem Einfluss von Drogen. In zwei Fällen sah sich die Polizei gezwungen, den Führerschein sicherzustellen. Im Kreisgebiet kam es im Jahreswechsel zu zwei Unfällen, bei denen Alkohol oder Drogen im Spiel waren - Silvester 2018/19 hatte es keine gegeben.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 https://borken.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4482455 Kreispolizeibehörde Borken

@ presseportal.de