Polizei, Kriminalität

Kreditkarten und Bargeld aus Pkw gestohlen

14.06.2018 - 17:46:54

Polizeipräsidium Westpfalz / Kreditkarten und Bargeld aus Pkw ...

Queidersbach (Landkreis Kaiserslautern) - Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag in der Kiefernstraße und Auf der Heide aus zwei Autos Kreditkarten und Bargeld gestohlen. Das Diebesgut aus dem einen Wagen ließen sie in dem anderen zurück.

Die Diebe hatten es leicht, einer der Wagen war vermutlich nicht abgeschlossen. Aus dem Auto stahlen sie zwei Geldbörsen mit mehreren Bank- und Kreditkarten. Die Kreditkarten fand später ein Fahrzeughalter in der Kiefernstraße. Autoknacker waren in seinen Pkw eingebrochen, nahmen fünf Euro mit und ließen die Karten im Wagen zurück. Der Besitzer der Kreditkarten hatte den Diebstahl bis dahin noch nicht bemerkt. Die Polizei informierte den Mann und nahm die Ermittlungen nach den Dieben auf.

Zeugen, die Hinweise geben können beziehungsweise in der Nacht zum Dienstag, zwischen 22 Uhr und 9.30 Uhr, Verdächtiges wahrgenommen haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2620 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!