Obs, Polizei

Kreditkarte entwendet und Bargeld erbeutet - wer kennt den Täter?

27.10.2017 - 13:46:51

Polizei Braunschweig / Kreditkarte entwendet und Bargeld ...

Braunschweig - 27.04.2017 Braunschweig und Wolfsburg, Stadtgebiet

Bereits Ende April wurde einer 19-jährigen Frau, die in Braunschweig wohnhaft ist, die Kreditkarte entwendet.

Mit der gestohlenen Karte wurde unmittelbar danach Bargeld von ihrem Konto abgehoben. Ferner gab es diverse Versuche von Geldabhebungen an verschiedenen Geldautomaten in Braunschweig und in Wolfsburg. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Das Amtsgericht Braunschweig gab nun Bilder von Überwachungskameras zur Veröffentlichung frei, die den Tatverdächtigen bei Geldabhebungen in Wolfsburg zeigen. Ein Bild wurde am Geldautomaten am Berliner Ring aufgenommen, das zweite Bild stammt aus dem Geldautomaten beim Job Center in Wolfsburg. Mindestens eine weitere Tat ereignete sich in Braunschweig.

Wer Hinweise zur Identifizierung des bislang unbekannten Täters geben kann wird gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Süd unter der Rufnummer 0531/476-3515 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!