Polizei, Kriminalität

Kranenburg - PKW Aufbruch / Seitenscheibe eingeschlagen

24.10.2016 - 18:20:22

Kreispolizeibehörde Kleve / Kranenburg - PKW Aufbruch / ...

Kranenburg - Am Samstag (22. Oktober 2016) zwischen 11.20 und 11.50 Uhr schlugen unbekannte Täter auf einem Waldparkplatz an der Straße Galgensteeg eine Seitenscheibe von einem blauen Suzuki Wagon R ein. Die Täter entwendeten aus dem Fahrzeug eine Handtasche. Die Geschädigte suchte den Parkplatz ab und fand in einem Gebüsch zwei Handtaschen. Eine der Handtaschen konnte einem PKW Aufbruch auf der Tiergartenstraße in Kleve zugeordnet werden. Der Eigentümer der zweiten Handtasche ist bislang unbekannt. Ihre Handtasche fand die Geschädigte nicht wieder.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!