Polizei, Kriminalität

Krähenfüße ausgelegt

05.03.2017 - 12:46:36

Polizeidirektion Landau / Krähenfüße ausgelegt

Landau - Am 04.03.2017, um 10:30 Uhr, ging auf hiesiger Dienststelle die Mitteilung ein, dass auf dem Gehweg in der Hagenauer Straße in Landau mehrere sogenannte "Krähenfüße" aufgefunden wurden.

Durch bislang unbekannte Täter wurden diese auf dem gesamten Gehweg ausgelegt und mit Blättern verdeckt. Da im dortigen Parkgelände auch sehr viele Radfahrer unterwegs sind, muss daher davon ausgegangen werden, dass die Krähenfüße bewusst platziert wurden um diese zu gefährden.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Landau, Tel.: 06341/287-0 oder E-Mail: pilandau@polizei.rlp.de entgegen.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau Polizeiinspektion Landau Unnold, PHK Telefon: 06341-287-212 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!