Polizei, Kriminalität

Kradfahrer nach Verkehrsunfall schwer verletzt

08.04.2018 - 14:26:30

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / Kradfahrer nach ...

Neunkirchen-Seelscheid - Gegen 10.49 Uhr, wurde über die Feuer- und Rettungsleitstelle ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Motorradfahrers gemeldet. Ein Rettungshubschrauber sei bereits auf dem Anflug. Vor Ort konnte ermittelt werden, dass der 28 Jahre alte Kradfahrer, aus Köln stammend, die B 507 aus Richtung Neunkirchen in Fahrtrichtung Ingersau befuhr, und zwar als letzter Kradfahrer einer 5-köpfigen Gruppe. In Höhe Rehwiese übersah der Mann die dortige Linkskurve und fuhr stattdessen geradeaus, geriet von der Straße in die Böschung und verletzte sich schwer. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der Verletzte in ein Klinikum geflogen. Die Straße musste im betroffenen Bereich nur zeitweise einseitig gesperrt werden, das verunfallte Motorrad wurde abgeschleppt. (JK)

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65853 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65853.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!