Obs, Polizei

Kradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

08.04.2018 - 12:51:29

Polizeidirektion Worms / Kradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Alzey - Am Freitagabend, gegen 19:30Uhr kam es infolge einer Vorfahrtsverletzung zu einer folgenschweren Verletzung eines Kradfahrers in Flomborn. Eine 79jährige Autofahrerin aus dem Donnersbergkreis bog von der Stetter-Straße auf die L 386 ein, missachtete hierbei aber die Vorfahrt einer PKW Fahrerin, die auf der L 386 in Richtung Kirchheimbolanden fuhr. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste die 55jährige Frau aus Kirchheimbolanden nach links auf die Gegenfahrbahn ausweichen, wo es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Kradfahrer kam. Der 28jährige Kradfahrer aus der VG Alzey-Land erlitt nach einer ersten Diagnose dabei diverse Knochenbrüche (keine Lebensgefahr) und musste in das Krankenhaus nach Worms gebracht werden. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt, die andere Beteiligte wurde mit leichteren Verletzungen in das Krankenhaus nach Kirchheimbolanden gebracht. Das Krad und ein PKW mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt ca. 11.000EUR.

OTS: Polizeidirektion Worms newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117702 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117702.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Alzey

Telefon: 06731-9110 www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!