Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

++ Korrektur!: ++ "save the date": Mi., 04.12.19 - 19:00 Uhr ++ traditionelles Wohltätigkeitskonzert des Polizeimusikorchesters Niedersachsen in St.

26.11.2019 - 12:36:34

Polizeiinspektion Lüneburg / ++ Korrektur!: ++ save the ...

Lüneburg - ... seit 2012: Polizeimusikorchester Niedersachsen!

Lüneburg

Auf seiner Reise durch Niedersachsen macht das Polizeiorchester in seinem Jubiläumsjahr halt in Lüneburg. Am 04.12.2019, ab 19:00 Uhr werden die Musikerinnen und Musiker unter Leitung ihres Chefdirigenten Thomas Boger dem Publikum in der St. Johannis - Kirche ein abwechslungsreiches Musikprogramm präsentieren.

Das Polizeiorchester Niedersachsen, das in diesem Jahr seinen 110. Geburtstag feiert, wurde im Jahr 1909 als Kapelle der königlich-preußischen Schutzmannschaft Hannover gegründet. Vielen noch unter dem Namen Polizeimusikkorps Niedersachsen bekannt, bekam es seinen heutigen Namen "Polizeiorchester Niedersachsen" 2012 vom damaligen Innenminister Uwe Schünemann auf dem Tag der Niedersachsen verliehen. Mit der Namensänderung verbunden war auch eine inhaltliche Veränderung. So ist Thomas Boger ein Wandel von einer militärisch geprägten Kapelle hin zu einem professionellen, modernen und vielseitigen Orchester gelungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lüneburg Pressestelle Kai Richter Telefon: 04131/8306-2324 o. Mobil 01520 9348855 E-Mail: pressestelle@pi-lg.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdlg/lueneburg/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59488/4450594 Polizeiinspektion Lüneburg

@ presseportal.de