Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Kontrollen in der Eifel

18.05.2021 - 11:17:48

Polizei Aachen / Kontrollen in der Eifel

Eifelregion - Auch am vergangenen Wochenende hat der Verkehrsdienst der Aachener Polizei Kontrollen in der Eifelregion durchgef?hrt.

Am Sonntag wurden Geschwindigkeitsmessungen auf der L166 in Simmerath-Kesternich durchgef?hrt. Von den insgesamt 247 gemessenen Fahrzeugen waren 49 schneller als die erlaubten 50 km/h unterwegs. Bei 36 FahrerInnen war die Sache mit einem Verwarngeld erledigt, 13 waren etwas schneller unterwegs und m?ssen mit einem Bu?geld rechnen. Mit 84 km/h war ein Pkw der dortige Spitzenreiter. Bei den Messungen auf der B399, zwischen Lammersdorf und Raffelsbrand, wurden nur sechs Geschwindigkeitsverst??e festgestellt. Dort gilt 70 km/h. Die h?chste Geschwindigkeit wurde auch dort bei einem Autofahrer gemessen; er fuhr mit 92 km/h durch die Kontrollstelle.

Dar?ber hinaus wurde auch das Streckenverbot f?r Motorradfahrer zwischen Woffelsbach und Steckenborn ?berwacht. 13 MotorradfahrerInnen hielten sich nicht an die Regelung und mussten verwarnt werden. In Monschau auf der Eschbachstra?e gilt ein Durchfahrtverbot f?r Fahrzeuge aller Art. Hier wurden sieben Verst??e mit einem Verwarngeld geahndet. (am)

R?ckfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211 Fax: 0241 / 9577 - 21205

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11559/4917494 Polizei Aachen

@ presseportal.de