Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Kontrollen am Wochenende

22.03.2021 - 15:07:46

Kreispolizeibeh?rde Heinsberg / Kontrollen am Wochenende

Kreis Heinsberg - Bei Kontrollen am Wochenende stellten die Beamten folgende Verst??e fest:

Fahrten unter Bet?ubungsmittel-/Alkoholeinfluss:

-Heinsberg-Lieck, Waldfeuchter Stra?e -Selfkant-S?sterseel, L 410 (BtM) -Geilenkirchen, Konrad-Adenauer-Stra?e -Wegberg-R?dgen, Anton-Raky-Stra?e (BtM) -H?ckelhoven, Roermonder Stra?e (BtM) -Wassenberg, Erkelenzer Stra?e

Gegen die Fahrer wurden Anzeigen erstattet. Ihnen wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe entnommen. In zwei F?llen mussten die Beamten den F?hrerschein sicherstellen.

Fahren ohne Fahrerlaubnis:

Bei Kontrollen in

-Heinsberg-Unterbruch, Alte Schmiede -Gangelt-Birgden, Lerchenring -?bach-Palenberg, Carolus-Magnus-Stra?e -?bach-Palenberg, Baesweilerweg -Erkelenz, D?sseldorfer Stra?e -Wegberg-R?dgen, Anton-Raky-Stra?e -H?ckelhoven, Roermonder Stra?e

stellten die Beamten fest, dass die Fahrzeugf?hrer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis waren. Gegen alle sieben Fahrzeugf?hrer wurden Anzeigen gefertigt und ihnen die Weiterfahrt untersagt.

Bet?ubungsmitteldelikte:

In Heinsberg-Oberbruch ?berpr?ften unsere Kollegen einen Radfahrer, dessen Frontlicht defekt war. Bei der Kontrolle stellten sie eine geringe Menge Bet?ubungsmittel sicher und fertigten eine Anzeige.

In Geilenkirchen-Bauchem ?berpr?ften die Beamten einen 17-j?hrigen an der Feldstra?e. Dabei fanden sie bei ihm eine geringe Menge Bet?ubungsmittel. Er wurde mit zur Wache genommen, wo seine Eltern ihn abholen durften. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet.

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65845/4870250 Kreispolizeibeh?rde Heinsberg

@ presseportal.de