Polizei, Kriminalität

Kontrolle: Drogenkonsum führte zu Blutprobe

13.02.2018 - 09:41:30

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Kontrolle: Drogenkonsum ...

Lüdenscheid - Polizeibeamte der Wache Lüdenscheid kontrollierten Montagnachmittag einen 21-jährigen Lüdenscheider auf der Talstraße. Im Rahmen der Verkehrskontrolle erhärtete sich der Verdacht, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehen könnte. Ein Drogenvortest verlief positiv. Der Lüdenscheider räumte den Konsum von Betäubungsmitteln in der Vergangenheit ein. Eine Blutprobe auf der Wache und die Einleitung eines Strafverfahrens waren die Folge.

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!