Obs, Polizei

Kontrolle B9 Parkplatz "Rheinaue"

27.10.2017 - 03:16:12

Polizeidirektion Landau / Kontrolle B9 Parkplatz Rheinaue

Germersheim - Die Senkung der Verkehrsunfallzahlen und die intensive Bekämpfung der Wohnungseinbrüche sind Schwerpunktthemen der Polizei Rheinland-Pfalz und auch erklärtes Ziel der Polizeidirektion Landau. Nicht zuletzt mit Blick auf die beginnende dunkle Jahreszeit, die gerade bei Eigentumsdelikten gerne ausgenutzt wird, veranlasste die Polizeiinspektion Germersheim eine großangelegte Kontrolle an der Hauptverkehrsachse B9 in nördlicher Richtung. Bei dem Einsatz am Donnerstag, den 26.10.2017, in der Zeit von 17- bis 24 Uhr erfolgte eine Vollumleitung der zweispurigen Kraftfahrstraße durch Mitarbeiter der Straßenmeisterei Kandel, von Wörth kommend in Richtung Speyer, über den Parkplatz "Rheinaue".

Uniformierte Beamte und Ermittler der Arbeitsgruppe Bande Einsatzabschnitt Landau kontrollierten 227 Personen und 134 Fahrzeuge unter den Gesichtspunkten Überwachung der Verkehrstüchtigkeit und des Schwerverkehrs.

Mit Kräften aller Dienststellen der Polizeidirektion Landau, den Diensthundeführern des Polizeipräsidiums Rheinpfalz, Polizeibeamte der Zentralen Verkehrsdienste sowie Kräfte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Zollamtes Landau wurde das polizeiliche Handeln zielorientiert gebündelt. An dem Kontrollabend wurden neben den Hauptursachen von Verkehrsunfällen durch Personen- und Fahrzeugkontrollen dem Kriminalitätsphänomen Wohnungseinbruchsdiebstahl begegnet.

Es kam zu einer Festnahme und in drei Fällen wurde Betäubungsmittel sichergestellt. Weiter wurden 18 Verkehrsordnungswidrigkeiten geahndet, in zwölf Fällen wurden Fahrzeugführern wegen gravierender technischer Mängel und gravierenden Versäumnissen in der Ladungssicherung an Ort und Stelle die Weiterfahrt untersagt. Zudem kam es zu fünf Verstößen gegen das Waffengesetz und ein Autofahrer war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Im Rahmen der Überprüfung der Verkehrstüchtigkeit wegen Alkohol und oder Drogenkonsum mussten 11 Blutprobe angeordnet und direkt vor Ort entnommen werden. Zudem wurde ein Autofahrer mit 0,6 Promille erwischt und muss sich nun wegen einer Ordnungswidrigkeit verantworten. Somit mussten 12 Kraftfahrzeuge auf dem Parkplatz stehen bleiben und die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt.

Die Technische Einsatzeinheit des Polizeipräsidiums Einsatz Logistik Technik leistete technische Unterstützung während der Ortsverband des DRK Bellheim sich um die Versorgung der Einsatzkräfte kümmerte.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau Polizeiinspektion Germersheim Telefon: 07274 958-110

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!