Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Konstanz - Zahlreiche Personen auf dem Gnadensee

15.02.2021 - 13:07:15

Polizeipr?sidium Einsatz / Konstanz - Zahlreiche Personen ...

G?ppingen - Am gestrigen Sonntag befanden sich ?ber den Tag verteilt insgesamt ca. 2.000 Personen auf einer geschlossenen Eisdecke des Gnadensees. Durch die extreme K?lte in den letzten Tagen war ein Teil des Gnadensees bis zum Inseldamm zugefroren. Das Eis war bis zu acht Zentimeter dick, an den Randbereichen allerdings zum Teil deutlich d?nner. Trotz der vielen Personen wurde der Mindestabstand gem?? der Corona-Verordnung zum gr??ten Teil eingehalten. Au?er vereinzelten Aufkl?rungsgespr?chen gab es keine Beanstandungen.

Die Wasserschutzpolizei Konstanz, die ?ber den gesamten Tag in diesem Bereich vor Ort war, z?hlte lediglich zwei kleinere Ereignisse. Gegen 11.00 Uhr brach ein 9-j?hriges Kind am Randeisbereich mit einem Bein in das Wasser ein und bekam gl?cklicherweise nur einen nassen Fu?. Am Nachmittag verletzte sich noch ein 55-j?hriger Schlittschuhfahrer an der Hand. Er wurde vor Ort vom Rettungsdienst behandelt.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass ein Betreten der Eisfl?che Gefahren mit sich bringen kann. Personen, die sich darauf aufhalten, sollten wegen einer m?glichen Rissbildung stets das Eis im Auge behalten. Zudem sollte man sich immer von der Eiskante fernhalten, da dort die Eisschicht abnimmt und sich die Gefahr eines Einbrechens somit erh?ht. Aufgrund der in den kommenden Tagen erwarteten w?rmeren Temperaturen wird es keine tragf?hige Eisschicht mehr geben. Es wird dringend abgeraten die Eisfl?che zu betreten.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Einsatz Telefon: (07161) 616-1224 oder -3333 E-Mail: goeppingen.ppeinsatz@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110981/4838348 Polizeipr?sidium Einsatz

@ presseportal.de